Schnelleinstieg:
Direkt zum Inhalt springen (Alt 1)Direkt zur Sekundärnavigation springen (Alt 3)Direkt zur Hauptnavigation springen (Alt 2)

In My Room
Ulrich Köhler

In My Room Imagem: © Leopardo Filmes
 Regie: Ulrich Köhler
Darsteller*innen: Hans Löw, Elena Radonicich, Kathrin Resetarits, Felix Knopp, Michael Wittenborn
Deutschland / Italien 2016-2018, 119'
Untertitel: PT

Armin wird langsam zu alt für das Nachtleben und die Frauen, die er mag. Zwar ist er nicht wirklich glücklich mit seinem Leben zwischen beruflichen Misserfolgen und emotionalen Enttäuschungen; ein anderes kann er sich aber auch nicht vorstellen. Eines Morgens: Totenstille. Armin findet sich in einer Welt wieder, aus der alle Menschen verschwunden zu sein scheinen. Wie ein moderner Robinson Crusoe bewegt er sich durch die leer gewordene Welt, die neue Freiheit genießend. Doch dann konfrontiert ihn eine unvorhergesehene Begegnung mit dem Armin von damals. Dieser Film ist Science Fiction an der Schwelle zur apokalyptischen Erzählung, ein philosophisches Märchen als ironische Nah- und Innenaufnahme von Köhlers eigener Generation.

Der Regisseur Ulrich Köhler war bei der Vorführung seines Films anwesend.
 
Top