Schnelleinstieg:
Direkt zum Inhalt springen (Alt 1)Direkt zur Sekundärnavigation springen (Alt 3)Direkt zur Hauptnavigation springen (Alt 2)

Der Junge muss an die frische Luft
Caroline Link

Der Junge muss an die frische Luft Bild: © Julia Terjung / UFA Fiction 2018
 Regie: Caroline Link
Darsteller*innen: Julius Weckauf, Luise Heyer, Sönke Möhring, Hedi Kriegeskotte, Joachim Król, Ursula Werner, Rudolf Kowalski
Deutschland 2017/2018, 96'
Untertitel: PT (BR)

Seine Imitation der früheren niederländischen Königin Beatrix und die Kunstfigur Horst Schlämmer sind in Deutschland legendär: Hans-Peter Kerkeling ist zweifellos einer der bekanntesten Komiker des zeitgenössischen deutschen Stand-up. Das Talent zum Komischsein scheint ihm angeboren und so erzählt es auch der auf Kerkelings Autobiographie beruhende Film der Oscar-Gewinnerin Caroline Link. Rückhalt gibt dem jungen Hans-Peter seine liberale Familie, sodass er auch in emotional schwierigen Situationen und bei irritierten Reaktionen auf seine unkonventionellen und provozierenden Aktionen nie den Humor verliert. Manche Stilisierung in Linkes Film erscheint dabei wie ein Augenzwinkern in Erinnerung an unsere eigene Kindheit.
 
Top