Blended Learning

Goethe-Institut Blended Learning Foto: Goethe-Institut/Sonja Tobias

Mehr Flexibilität

Diese Kurse kombinieren Präsenzunterricht am Institut und Online-Unterricht mit einem umfangreichen Aufgabenangebot auf unserer Lernplattform.

Termine und Preise

Sie wollen Deutsch lernen und haben hohe Ansprüche, aber wenig Zeit? Sie sind es gewohnt, am Computer zu lernen, möchten aber auch nicht auf die Vorteile eines Präsenzkurses verzichten? Sie möchten Ihre Lernzeiten flexibler einteilen können?

Wir bieten Blended-Learning-Kurse für die Niveaustufen A1.1 und A1.2 an. Nach jedem Kurs können Sie entscheiden, ob Sie weiter im Blended-Learning-Format lernen wollen oder lieber in einen Standard-Präsenzkurs oder einen reinen Online-Kurs wechseln möchten.

Kursbeschreibung

—Für den Präsenzunterricht müssen Sie nur einmal in der Woche ins Goethe-Institut kommen. Sie lernen in einer Gruppe von 6 bis maximal 16 Teilnehmern.

—Während der Online-Einheiten arbeiten Sie an Ihrem Computer auf der interaktiven Lernplattform des Goethe-Instituts. Lernzeiten und Lernort können Sie individuell und flexibel bestimmen. Mithilfe professioneller, multimedialer Übungsmaterialien und modernster Lernmethodik trainieren Sie das Lesen, Schreiben und Hören der deutschen Sprache.

—Sie bearbeiten Individual- und Gruppenaufgaben. Mit den anderen Kursteilnehmern können Sie sich persönlich oder interaktiv via Chat und Foren austauschen.

—Das Unterrichtsprogramm entspricht dem Umfang und Inhalt unserer Präsenzkurse. Die 60 Unterrichtseinheiten teilen sich je zur Hälfte auf Präsenzunterricht und Online-Lerneinheiten auf. Die Kursdauer beträgt 7,5 Wochen.

—Sie werden über den ganzen Kurszeitraum  persönlich betreut. Sie erhalten von Ihrem Lehrer oder Ihrer Lehrerin Aufgaben und regelmäßiges Feedback zu Ihrem Lernfortschritt.