AUTOMAT: Literatur und Künstliche Intelligenz

AUTOMAT: Literatur und Künstliche Intelligenz Design: Suzana Carneiro © Goethe-Institut Portugal
AUTOMAT: Literatur und Künstliche Intelligenz

Mit der Reihe AUTOMAT: Literatur und Künstliche Intelligenz lädt das Goethe-Institut zu einem kritischen Blick auf eine Revolution ein, die bereits in vollem Gange ist. Dass die Macht der Algorithmen unser wirtschaftliches, politisches und soziales Leben zutiefst beeinflusst, ist keine Neuigkeit. Doch welche Umwälzungen bringt Künstliche Intelligenz für die Welt der Literatur?