NEU!!! Wir suchen Begleitlehrkräfte für Rumänien und Republik Moldau

Zielgruppe: Deutschlehrer*innen/ Methodiker*innen (an staatlichen Schulen in Rumänien und der Republik Moldau), die Junglehrer begleiten möchten.
Das Goethe Institut Bukarest bildet Begleitlehrkräfte aus, die beispielhaften Deutschunterricht anbieten und im Rahmen eines Hospitationsprogramms an ihren Schulen Modellunterricht für Junglehrer*innen und Lehrkräfte anderer Fremdsprachen geben möchten
 
Unterricht im Fokus
Die Fortbildung besteht aus drei Phasen, zwei Online und einer Präsenzphase vom 7.- 8.11.2019 in Bukarest.
a) Online Phase vom 29.10.-5.11.2019:

  • ​Merkmale guten Unterrichts
  • Grundlagen der Unterrichtsplanung
b) Präsenzphase in Bukarest:
1.Tag- 7.11.2019
Kompetenzorientierte Gestaltung von Unterricht
Einführung zu Unterrichtsbeobachtung und gutem Feedback
2. Tag- 8.11.2019
Curriculare Arbeit auf der Stufe A2 und die A2 Prüfung des Goethe-Instituts

c) Online Phase: 8.11.-15.12.2019
Unterrichtsplanung und Unterrichtsbeobachtung

d) Stipendien für Online Angebote des Goethe-Instituts 2020
e) Teilnehmende Schulen erhalten ein Jahresabonnement Deutsch Perfekt für 2020 

Wer kann teilnehmen?
Sie sind seit mindestens fünf Jahren im schulischen Deutschunterricht als Lehrkraft tätig und haben an mindestens drei Fortbildungen in den letzten zwei Jahren teilgenommen. Sie möchten Ihre Kenntnisse vor allem im schulischen Rahmen weitergeben und junge Kolleg*innen dabei unterstützen, die Vielzahl von Aufgaben rund um guten Unterricht zu bewältigen.
Die Tätigkeit als Begleitlehrkraft für Junglehrer wird auf schulischer Ebene organisiert. Das Goethe-Institut unterstützt Sie mit Informationsmaterialien in dieser Tätigkeit.
Bei erfolgreicher Teilnahme und Umsetzung des Projekts können die Teilnehmer*innen 2021 ein Stipendium in Deutschland erhalten.

Für die Fortbildung in Bukarest erhalten Sie vom Goethe Institut einen Reisekosten- und einen Unterkunftszuschuss.

Bewerbungsfrist: 10.10.2019 mit Lebenslauf und Motivationsschreiben
Auswahlverfahren: 11.10.2019, Information ab dem 13.10. 2019
Bitte richten Sie Ihre Bewerbungen an: sophie.engel@goethe.de mit dem Betreff: Fokus Unterricht