Freie Mitarbeit für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Freie Mitarbeit für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Goethe-Institut e.V./Getty Images

Freie Mitarbeit für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Das Goethe-Institut sucht ab dem 15.04.2022 eine(n) freie(n) Mitarbeiter(in) für allgemeine Presse- und Öffentlichkeitsarbeit sowie für die Mitarbeit in einigen Sonderprojekten.

Wir sind das weltweit tätige Kulturinstitut der Bundesrepublik Deutschland und bieten eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem internationalen Team.

Zu Ihren Aufgaben gehören:
- Planung und Koordinierung aller Maßnahmen der Medien- und Öffentlichkeitsarbeit
- Aufstellung von PR-Strategien
- Intensives Netzwerken, insbesondere mit den relevanten Vertretern der Medienlandschaft
- Erstellung und Betreuung von Presseverteilern, Pressemitteilungen, Pressemappen u.s.w.

Sie haben:
- idealerweise ein abgeschlossenes Studium im Bereich Journalistik, Kommunikationswissenschaften, Kulturwissenschaften oder Kulturmanagement
- Berufserfahrung im Bereich Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit
- eine strategische und konzeptionelle Denk- und Arbeitsweise, hohe Textsicherheit und einen klaren Schreibstil
- eine engagierte und lösungsorientierte Persönlichkeit mit ausgeprägter Team- und Kommunikationsfähigkeit
- einen sicheren Umgang mit sozialen Netzwerken und Software-Programmen wie MS-Office, Adobe Design sowie Photoshop

Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift sind erforderlich (B2), schreibsicheres Rumänisch unabdingbar, ebenso gute Englischkenntnisse!

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit Lebenslauf, relevanten Zeugnissen und Referenzen sowie einem Motivationsschreiben bis zum 31.03.2022 an karriere-bukarest@goethe.de.