Freie Stelle: Vertragslehrkraft (m/w)

Stellenausschreibung des Goethe-Instituts Bukarest

Das Goethe-Institut Bukarest sucht zum 1.02. 2022 oder zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

Vertragslehrkraft (m/w)

Der Beschäftigungsumfang beträgt 100 %. (Die Stelle ist zunächst auf 1 Jahr befristet).  Die Probezeit beträgt einen Monat. Die Vergütung richtet sich nach dem lokalen Vergütungsschema des Goethe-Instituts Bukarest.


Über uns

Das Goethe-Institut ist das weltweit tätige Kulturinstitut der Bundesrepublik Deutschland. Wir fördern die Kenntnis der deutschen Sprache und pflegen die internationale kulturelle Zusammenarbeit. Darüber hinaus vermitteln wir ein umfassendes Deutschlandbild durch Informationen über das kulturelle, gesellschaftliche und politische Leben in Deutschland.
Im Rahmen unserer Bildungskooperation Deutsch führen wir Fortbildungen für rumänische Deutschlehrkräfte, Fachlehrkräfte und Multiplikator*innen durch.


Ihre Aufgaben

-Unterstützung und Vertretung der/des Beauftragten für Sprachkurse und Prüfungen, insbesondere bei der Prüfungsorganisation sowie bei der Betreuung von 6 Institutionen mit Prüfungsauftrag in Rumänien und der Republik Moldau. Fallweise Unterstützung bei der Kurseinsatzplanung.
-Mitwirkung bei der Weiterentwicklung des Kursangebots, des Sprachkursmarketings und der Kundenkommunikation in Absprache mit der/ dem Beauftragten für Sprachkurse und Prüfungen und der Leiterin der Spracharbeit des Goethe-Instituts Bukarest
-Unterstützung bei Qualitätssicherungsmaßnahmen für die Sprachkurse am Goethe-Institut und bei Sprachkurskooperationspartnern (Vorbereitung und Dokumentation von Hospitationen und Reakkreditierungsmaßnahmen) 
-Betreuung der Lehrerhandbibliothek 


Anforderungen

-Einschlägige Kenntnisse der Deutschen Sprache in Wort und Schrift (Niveau C2)
Rumänischkenntnisse erwünscht
-Abgeschlossenes Hochschulstudium in Germanistik, DaF oder Geisteswissenschaften
-Grünes Diplom (abgeschlossen) oder vergleichbare Kenntnisse und Fähigkeiten
-Mindestens 3-jährige Berufserfahrung im Unterricht Deutsch als Fremdsprache
-Erfahrung mit neuen digitalen Kursformaten (Blended learning, etc.) und souveräne Beherrschung digitaler Medien (Smartboard, elektronisches Klassenbuch, etc.)   
-fundierte Methodik- und Didaktik-Kenntnisse
-Gute Computerkenntnisse (MS Office)
-Hohe Teamfähigkeit und soziale Kompetenz
-Ausgeprägte Lernbereitschaft, Flexibilität, Eigeninitiative und Belastbarkeit
-Interkulturelle Kompetenz
-Bereitschaft zu Wochenendarbeit


Bewerbungsverfahren

Bewerbungen sind ausschließlich per E-Mail und in deutscher Sprache möglich.
Bitte schicken Sie Ihre Bewerbung in Form einer einzigen PDF-Datei bis einschließlich 1.1.2022 an karriere-bukarest@goethe.de

Diese Datei sollte folgende Elemente enthalten:

-Bewerbungsschreiben (1 Seite)
-Lebenslauf (max. 2 Seiten)
-Relevante Zeugnisse: Ausbildung, Arbeitserfahrung, Sprachkenntnisse u. ä. (max. 7 Seiten) 
-Falls Sie damit einverstanden sind, dass das Goethe-Institut Bukarest Ihre Bewerbungsunterlagen für eventuelle zukünftige Stellenausschreibungen aufbewahrt, so erwähnen Sie dies bitte in Ihrem Bewerbungsschreiben.

www.goethe.de/bukarest