Fortbildung Ganzheitliche Sprachförderung im Kiga und Primarbereich

2010 Maedchen Lupe FotoGettyImagesPaulBradbury Fotocredit: Getty Images/Paul Bradbury.

So, 29.10.2017 -
Fr, 03.11.2017

Wolkendorf

Str. Uzinei 104
Vulcan, Jud. Brasov

Ganzheitliche Sprachförderung durch integrierten und handlungsorientierten Umgang mit den verbindlichen Sonderthemen des Curriculums im Kiga und Primarbereich

Ganzheitliche Konzepte für die Entwicklung kognitiver, sozialer und personaler Kompetenzen der Kinder ist durch die Forschung der Kinderpsychologie aktuell.
Ganzheitliche Sprachförderung ist in Tätigkeiten und sinnliche Erfahrungen eingebettet. Sprachtraining ist also Teil aller Tätigkeiten in der Vorschule und Schule und geht mit der Spielförderung Hand in Hand.
 
In dem Seminar werden Wege und Methoden ganzheitlicher Spracherziehung gesucht. Kindern wird der Zugang  zu den Sonderthemen des Curriculums  erheblich erleichtert, indem Lehrende auf unkonventionelle Weise an ihre kreativen Fähigkeiten appellieren. Möglichkeiten des Vorgehens werden interaktiv ausprobiert, wobei Musik,Tanz, Malen, kreatives Schreiben und Theater eine zentrale Rolle spielen.    

Sonderthemen  

Anmeldung bis zum 15.10.2017 hier: Anmeldeformular

Ort: Wolkendorf / Evangelisches Erholungsheim
29.10. - Anreise bis 18:00 Uhr
3.11., ab 13:30 Uhr- Abreise
Organisationsleitung: Christa Ganterer
Seminarleitung: Rodica Romcea
Seminarassistenz: Alma Egri

Seminar, Unterkunft und Verpflegung werden vom GI übernommen. Reisekosten können für Zugfahren 2. Klasse oder Bussfahrten übernommen werden.

 

Zurück