Online DLL-Fortbildung

Regionale Fortbildung

Das innovative Konzept von DLL (Deutsch lehren lernen) wurde mit Blick auf das tägliche Handeln und die an eine Lehrkraft im Klassenzimmer gestellten Herausforderungen entwickelt. Traditionelle Themen wie die Vermittlung der Fertigkeiten, von Grammatik und Wortschatz, Phonetik, Literatur, Sozialformen etc. werden in ein kompetenz- und praxisorientiertes Konzept von Fortbildung integriert.
 
Das fortbildungsdidaktische Konzept von DLL ist der Aktions- oder Lehrerforschung verpflichtet: Das Lernen im Klassenzimmer soll dadurch optimiert werden, dass man als Lehrkraft fremden und eigenen Unterricht beobachtet und reflektiert, neue Handlungsmöglichkeiten erkennt und in seinem Unterricht erprobt.
Mithilfe von Unterrichtsmitschnitten und der Durchführung von Praxiserkundungsprojekten (PEPs) können Lehrkräfte ihre bereits vorhandenen Kompetenzen reflektieren und aktualisieren und die neuen Erkenntnisse in ihrem Unterricht anwenden.

Fortbildungsperiode: 05.05.2019 – 28.07.2019
 ​
DLL 2
Wie lernt man die Fremdsprache Deutsch?
DLL 4
Aufgaben, Übungen, Interaktion
DLL 6
Curriculare Vorgaben und Unterrichtsplanung
  
Einschreibung bis zum 04.05.2019!


Bitte melden Sie sich nur für eine Einheit an!
https://www.goethe.de/ins/ro/de/spr/unt/for/gia/dll.html
 

Zurück