Sommerakademie Deutsch 2019

Fortbildungskurs für DaF-Lehrkräfte aus dem Primar-, Sekundarbereich 1 und 2

Varna, 26.-30.08.2019 
Bewerbungsschluss 05.07.2018 
 
Auch in diesem Jahr veranstaltet das Goethe-Institut Bukarest in Kooperation mit dem Goethe Institut Bulgarien eine Sommerakademie Deutsch und möchte dazu Deutsch- Lehrkräfte aller Schularten herzlich einladen. (Primar und Sekundarstufe). Das Thema der diesjährigen Sommerakademie ist "Kommunikation in der Schule  analog, digital und zielgruppengerecht gestalten"
 
An fünf Tagen bieten wir Ihnen ein vielseitiges Fortbildungsangebot mit den folgenden Schwerpunkten.
Kommunikation:
Der Deutschunterricht ist Teil des Schulkontextes und in diesem Jahr werden wir einen besonderen Schwerpunkt auf die Organisation im Klassenzimmer und die Kommunikation zwischen Lehrkräften, Schulleitung und Eltern legen.

Bring Your Own Device (BYOD):
Kinder und Jugendliche sind technikaffin und begeistern sich sehr für kooperative Lernformen mit neuer Technik. Diese Begeisterung machen wir uns im Fremdsprachenunterricht zunutze und lernen Apps gemeinsam mit den Schülern anzuwenden.

Wie lernen Kinder/ Jugendliche Deutsch?
In den Sektionen der Primar- und Sekundarstufen erhalten Sie Informationen zu den altersspezifischen Lernfähigkeiten Ihrer Schüler und erlernen Methoden, die es Ihnen erlauben, Ihren Unterricht zielgruppengerecht zu gestalten.

Mit unserem Fortbildungsangebot möchten wir Sie dazu ermuntern, das Potenzial Ihrer Lernenden zu erkennen und für das Deutschlernen auf eine zeitgemäße Art und Weise zu nutzen.
 
Die Sommerakademie beginnt am 26.08., 14.00 Uhr und endet am 30.08., 14.00 Uhr. Alle Teilnehmer_innen werden im Hotel BRIZ 2 ( http://briz2.com) untergebracht und der Kurs findet in den Räumlichkeiten des Lehrerfortbildungsinstituts /DIPKO/ 9010 Varna, Spirka Pochivka, D-r Boris Bojkov Str. 1, statt.
 
Zur Teilnahme an der Sommerakademie vergibt das Goethe-Institut Bukarest 25 Stipendien, die folgende Leistungen umfassen:

  • Ein Reisekostenzuschuss pro Km vom Heimatort zum Seminarort wird gewährleistet.
  • die Kurskosten
  • 4 Übernachtungen im Zweibettzimmer im Hotel BRIZ 2 mit Frühstück
  • 5 Mahlzeiten (4 Mittagessen und 1 gemeinsames Abendessen) 
Wenn Sie an der Sommerakademie teilnehmen und sich um ein Stipendium bewerben möchten, füllen Sie das Bewerbungsformular bis zum 05.07.2019 aus. Bis zum 16.07. erhalten Sie eine Rückmeldung von uns.
 
Auf Ihre Bewerbung freuen wir uns!
  
Bewerbungsformular
 

Zurück