Konferenz ​Conceptual Art Chart ​- Konferenz von Matt Mullican

CONCEPTUAL ART CHART ​- KONFERENZ VON MATT MULLICAN ©MARe

Sa, 19.06.2021

Goethe-Institut // Pavilion 32, Calea Dorobanților 32

Conceptual Art Chart ist ein subjektiver kunstgeschichtlicher Vortrag von Matt Mullican. Der einstündige Vortrag wird eine Geschichte der amerikanischen Konzeptkunst und der Pictures Generation skizzieren, ausgehend von der intellektuellen und kreativen Krise um 1975. Präsentiert von einem Protagonisten der Bewegungen, wird der Vortrag sowohl über Themen informieren, die mit der kulturellen Machtstruktur der Nachkriegszeit, Einflüssen und Entwicklungen im Bereich der amerikanischen bildenden Kunst zu tun haben, als auch dem Publikum als Kulisse für das Verständnis der künstlerischen Praxis von Matt Mullican und seiner Kollegen dienen. Ideen, Werke und künstlerische Praktiken von Joseph Kosuth, John Baldessari, Lawrence Weiner und Andre Cadere werden von Matt Mullican angesprochen.

Der öffentliche Vortrag findet am 19. Juni, ab 18.00 Uhr, im Pavillon 32 des Goethe-Instituts Bukarest statt. Im Anschluss an den Vortrag wird es eine Fragerunde mit dem Publikum geben.

In Zusammenarbeit mit dem Museum für aktuelle Kunst / MARe

Zurück