Schnelleinstieg:
Direkt zum Inhalt springen (Alt 1)Direkt zur Sekundärnavigation springen (Alt 3)Direkt zur Hauptnavigation springen (Alt 2)

Filmkritik-Wettbewerb
Festival Blick’ 19

Das Goethe-Institut Moskau veranstaltet einen Wettbewerb! Wir suchen die besten Filmkritiken zu Filmen aus dem Programm des Blick’19-Festivals zum Thema „Männlichkeit“. Schicke zur Teilnahme eine schriftliche Filmkritik zu einem Festivalfilm deiner Wahl.

Veröffentliche sie bis zum 18. Juni in einem sozialen Netzwerk (vk, facebook, etc.) mit dem Hashtag #blick19, und schicke uns den Link zum Post per Mail an: irina.posrednikowa@goethe.de  mit dem Betreff „Filmkritiken-Wettbewerb“.

Die Jury des Wettbewerbs besteht aus:

  1. Dima Vachedin, Journalist und Schriftsteller aus Berlin
  2. Ksenia Reutova, Filmkritikerin und Beraterin deutscher Filmfestivals aus  St.  Petersburg
  3. Arthur Grand, Dichter, Übersetzer, Journalist und stellvertretender Chefredakteur des S7 Inflight Magazine aus Moskau
  4. Anastasia Laukkanen, Journalistin und Veranstalterin des Dokumentarfilmfestivals Love Doc aus Istanbul
Der Wettbewerb erfolgt auf Russisch.
Die Filmkritiken werden nach folgenden Richtlinien bewertet: Inhalt, Sprachgefühl und künstlerische Ausdrucksform, Analysefähigkeit, Originalität, Rechtschreibung.

Preise:

Der Autor/die Autorin der besten Filmkritik gewinnt einen Deutschsprachkurs am Goethe-Institut Moskau. Platz zwei und drei erhalten die Goethe-Film-Box mit Kinokarten und Einladungen zu Veranstaltungen der Goethe-Partner sowie Souvenirs vom Goethe-Institut! Die Namen der Gewinner werden auf dem Sommerfest des Goethe-Instituts Moskau verkündet.

Top