Ann-Kathrin Rudorf
Teilnehmerin

Ann-Kathrin Rudorf, Kuratorin, geboren 1987 in Werther Westf. Studierte Medienkunst (BA) an der Bauhaus-Universität Weimar. Ihre Masterarbeit an der Universität der Künste Berlin hat sie über die Geschichte der Kunstvereine in Deutschland und ihre gesellschaftliche Relevanz für ein demokratisches Gemeinwesen geschrieben. Von 2014-2018 Leitung des Internationalen Atelierprogramms der Stadt Weimar und der ACC Galerie zu den Themen: The Politics and Pleasures of Food (2014), Does Humor Belong in Art? (2015), The Art of Simulation (2016), A Romance with Revolution (2017) und Solidarity – Now more then ever (2018). Seit Mai 2017 Leiterin der Galerie Bernau in Bernau bei Berlin.