Schnelleinstieg:
Direkt zum Inhalt springen (Alt 1)Direkt zur Sekundärnavigation springen (Alt 3)Direkt zur Hauptnavigation springen (Alt 2)

Maria Weissenböck

Marias Porträt Privatfoto Maria Weissenböck, Studium der Sprachwissenschaft und Slawistik in Wien und St. Petersburg. Seit 2004 freie Übersetzerin aus dem Ukrainischen und Belarussischen, dolmetscht im Kulturbereich und moderiert Lesungen. Sie übersetzte Werke u. a. von Taras Prochasko, Ljubko Deresch, Sofia Andruchowytsch, Maria Matios und Tanja Maljartschuk ins Deutsche.

Top