Schnelleinstieg:
Direkt zum Inhalt springen (Alt 1)Direkt zur Sekundärnavigation springen (Alt 3)Direkt zur Hauptnavigation springen (Alt 2)

Im Fokus
Maskulinität

Ausgehend von Vorstellungen über Männer und mit ihnen typischerweise assoziierten Einstellungen, Interessen und Verhaltensweisen laden das Goethe-Institut Moskau und die Heinrich-Böll-Stiftung in diesem Herbst und Winter zum Nachdenken über Maskulinität und Geschlechterrollen insgesamt ein. Dem Thema Maskulinität war im Juni 2019 bereits das Blick-Filmfestival gewidmet, und ab September beleuchtet eine Vortrags- und Diskussionsreihe das Thema aus unterschiedlichen Blickwinkeln.
 

Maskulinität© Goethe-Institut
Blick Key Visual 737*320 © Goethe-Institut

Filmfestival | 13.-16. Juni
Blick ’19: Maskulinität

Das Blick-Filmfestivals des Goethe-Instituts Moskau war 2019 der Auseinandersetzung mit Maskulinität und Genderrollen gewidmet. Hier finden Sie Informationen zum Festival – die Filmauswahl sowie Interviews und Trailer.
 

Top