Deutsch hat Klasse

Deutsch hat Klasse © Goethe-Institut

Mitdenken, mitentscheiden, mitmachen

Über das Projekt

Schule ist heute nicht mehr nur ein Lernraum, sondern ein Lebensraum, der ganz unterschiedlichen Funktionen gerechnet wird.
Schüler sollen eigenständiger lernen, in einem stetigen Wechsel aus Eigenaktivität und sozialem Miteinander, unterstützt wird das durch anders geartete, flexible Lernräume.
Der Wettbewerb Deutsch hat Klasse ist eins von vielen Bestandteilen des Projekts Bildung für die Zukunft.
Er beruht auf der gemeinsamen Umgestaltung des Klassenraums, in dem der Deutschunterricht stattfindet, in eine lern- und arbeitsfreundliche Umgebung und richtet sich an Schülerinnen und Schüler in Russland.

Ziele des Projekts:

  • Anregung der Schüler zur Partizipation an Veränderungen in der Schule.
  • Anregung zur lernfördernden Umgestaltung des Klassenraums, in dem der Deutschunterricht stattfindet.
  • Anregung zum handlungsorientierten Deutschunterricht.


Workshop

Workshop und Online-Schulung zur Umgestaltung des Klassenraums für Lehrerinnen und Lehrer


Wettbewerb

Aktuelles und Informationen zum Wettbewerb für russische Schulen.


Top