Webinare
Deutsch mit der digitalen Kinderuni

Kinderuni Workshop
Foto: Artyom Golochapov/Goethe-Institut

Goethe-Institut Russland

Hier finden Sie die Aufzeichnung (Achtung: leider mit akustischen Störungen) 

Extracurriculare Tätigkeit auf Deutsch. CLIL-Ansatz bei der Implementierung des Kurses „Deutsch mit der digitalen Kinderuni“

Wann?
24.10.2019, Donnerstag, um 15:00 Uhr Moskauer Zeit

Referentin: Natalia Urywtschikowa, GI Multiplikatorin, Dozentin am Lehrstuhl für Geisteswissenschaften, Fortbildungsinstitut Jaroslawl, Programmentwicklerin „Deutsch mit der digitalen Kinderuni“.

Zielgruppe:
Deutschlehrkräfte, die Interesse an der Teilnahme am Projekt „Deutsch mit der digitalen Kinderuni“ haben.

Ziele und Inhalte:
Die Teilnehmenden lernen das Konzept des extracurricularen Kurses „Deutsch mit der digitalen Kinderuni“ kennen: Lernziele, Grundprinzipien des CLIL-Ansatzes, Anforderungen von Russischen Bildungsstandards an die Organisation der extracurricularen Tätigkeit in der Schule.

Eine besondere Aufmerksamkeit wird den wichtigsten Merkmalen von extracurricularen Sitzungen geschenkt, die sie vom regulären Deutschunterricht unterscheiden, sowie auch den Ergebnissen der Pilotierung des Programms, die im Schuljahr 2018-2019 an 40 Schulen in 10 Regionen Russlands (Moskau, Pensaer, Tscheljabinsker, Nowosibirsker, Jaroslawler, Nowgoroder und Nischegoroder Gebiete, Region Perm, Republiken Baschkortostan und Mordwinien) stattgefunden hat.

Die Online-Sitzung findet in unserem Adobe-Connect-Raum statt: Link

Für das Webinar ist anderthalb Stunde eingeplant. Für die Sitzung brauchen Sie Kopfhörer mit Mikrofon. Bitte testen Sie die Einstellungen Ihrer Computer über den Link hier.

Für die Anmeldung zu dem Webinar füllen Sie bitte das Formular aus.

Details

Goethe-Institut Russland

Preis: Teilnahme gegen Voranmeldung

+ 7 (383) 362 14 75
olga.kulikowa@goethe.de

Diese Veranstaltung ist Teil der Veranstaltungsreihe Online Fortbildungsreihe für Deutschlehrende.

Beginn: um 15:00 Uhr Moskauer Zeit