Online-Fortbildung für Deutschlehrende
Was ist CLIL? Zur Integration im Deutschunterricht

CLIL
© Goethe-Institut

Anmeldung ist geschlossen

Goethe-Institut Russland

Das Goethe-Institut Nowosibirsk macht Sie auf die Fortsetzung seiner Webinarreihe für Deutschlehrende aufmerksam und lädt Sie damit zur Teilnahme an der virtuellen Fortbildung herzlich ein!

Wir freuen uns mitzuteilen, dass unser nächstes virtuelles Treffen am 19.12.2018, Mittwoch, um 15:00 Uhr Moskauer Zeit stattfindet und ist dem Thema „Was ist CLIL? Zur Integration im Deutschunterricht“ gewidmet.

Im Webinar  lernen Sie, was CLIL (Content and Language Integrated Learning) ist und setzen sich  mit folgenden thematischen Inhalten auseinander:

  • Integration von Sprache und Sachfach im Deutschunterricht;
  • didaktische und methodische Prinzipen des CLIL-Unterrichts;
  • Beispiele des CLIL-Unterrichts.
Die virtuelle Fortbildung wird von der GI-Multiplikatorin Dr. Irina Borissowa  in deutscher Sprache durchgeführt.

Voraussetzungen: Sprachkenntnisse ab B1.

Die Online-Sitzung findet in unserem Adobe-Connect-Raum statt.

Für das Webinar ist anderthalb Stunde eingeplant. Für die Sitzung brauchen Sie Kopfhörer mit Mikrofon. Bitte testen Sie die Einstellungen Ihrer Computer über den Link.

Auf Anfrage können wir Ihnen nach 3 besuchten Webinaren eine Teilnahmebestätigung per Post schicken.

Für die Anmeldung zu dem Webinar füllen Sie bitte das Formular aus.

Details

Goethe-Institut Russland

Sprache: deutsch
Preis: Teilnahme gegen Voranmeldung

+ 7 (383) 362 14 75
olga.kulikowa@goethe.de

Diese Veranstaltung ist Teil der Veranstaltungsreihe Online Fortbildungsreihe für Deutschlehrende.

Beginn: um 15:00 Uhr Moskauer Zeit