Online-Fortbildung für Deutschlehrende
Deutsch für kleine Entdecker

Webinar
© Fotolia.com

Anmeldung ist geschlossen

Goethe-Institut Russland

Das Goethe-Institut setzt die Webinar-Reihe für Deutschlehrende fort und macht Sie im April auf das Projekt „Deutsch für kleine Entdecker“ aufmerksam.

Das Webinar „Deutsch für kleine Entdecker“ findet am Dienstag, dem 30.April 2019 um 15:00 Uhr Moskauer Zeit statt und ist dem Thema gewidmet: Extracurriculare Tätigkeit auf Deutsch. Der CLIL-Ansatz bei der Implementierung des Kurses.

Referentin: Natalia Urywtschikowa, Multiplikatorin des Goethe-Instituts, Leiterin des Lehrstuhls für Geisteswissenschaften am Fortbildungsinstitut Jaroslawl, Programmentwicklerin „Deutsch für kleine Entdecker“

Zielgruppe:
Deutschlehrkräfte, die Interesse an der Teilnahme am Projekt des Goethe-Instituts „Deutsch für kleine Entdecker“ haben

Ziele und Inhalte:
Die Teilnehmenden lernen das Projekt des Goethe-Instituts und das Konzept des extracurricularen Kurses „Deutsch für kleine Entdecker“ kennen: Lernziele, Grundprinzipien des CLIL-Ansatzes, Anforderungen von russischen Bildungsstandards an die Organisation der extracurricularen Tätigkeit in der Schule. Ein besonderer Schwerpunkt liegt auf den wichtigsten Unterschieden zwischen extracurricularen Veranstaltungen und regulärem Deutschunterricht.

Die Online-Sitzung findet in unserem Adobe-Connect-Raum statt: Link

Für das Webinar sind anderthalb Stunden eingeplant. Für die Sitzung benötigen Sie Kopfhörer mit einem Mikrofon. Bitte testen Sie die Einstellungen Ihres Computers über diesen Link.

Auf Anfrage schicken wir Ihnen nach drei besuchten Webinaren eine Teilnahmebestätigung.

Für die Anmeldung zum Webinar füllen Sie bitte dieses Formular aus.

Details

Goethe-Institut Russland

Preis: Teilnahme gegen Voranmeldung

+ 7 (383) 362 14 75
olga.kulikowa@goethe.de

Diese Veranstaltung ist Teil der Veranstaltungsreihe Online Fortbildungsreihe für Deutschlehrende.

Beginn: um 15:00 Uhr Moskauer Zeit