Fünkchen
Murmansk

Unsere Theatergruppe existiert seit 2014 und besteht aus Schülerinnen und Schülern der Klassen 5 bis 10. Alle Teilnehmenden sind kreativ, talentiert und engagiert. Mit Vergnügen lernen wir Deutsch und nehmen an verschiedenen Projekten teil. Dreimal nahmen die „Fünkchen“ schon am Schultheaterfestival in St. Petersburg teil: 2015, 2016 und 2018. Wir waren erfolgreich, denn wir belegten zuerst den 2. Platz und gewannen dann sogar den Publikumspreis. Wir haben jetzt einige neue Mitspieler und was uns alle verbindet, ist ein Riesenspaß am Theaterspielen. Das motiviert uns auch immer wieder aufs Neue, die deutsche Sprache noch besser zu lernen.

Spielleiterin:Aleksandra Eremeeva

Schule: Internationales Lyzeum
 

„Das Jubiläum“

In einer kommerziellen Privatbank mit Schiputschin an der Spitze bereitet man sich auf das 15. Jubiläum vor. Die Handlung überschlägt sich. Da treffen wir Buchhalter Chirin, der sehr nervös und eigenartig ist. Die junge Frau des Chefs bereitet mit ihrem „Geplapper“ dem eigenen Mann ständige Kopfschmerzen. Und dann ist da noch eine weitere Person: Mertschutkina, die alle Hebel in Bewegung setzt, um ihrem Ziel näher zu kommen.
Die Jubiläumsfeier ist eigentlich gut geplant, aber die zwei Frauen bringen nicht nur „Schwung“ in den Laden, sondern alles durcheinander. Das Stück zeugt auf humorvolle Art von den Lastern und Tugenden der Menschen, ein ewiges Thema. Deshalb hat sich unsere Theatergruppe dafür entschieden und es auf unsere Art und Weise auf die Bühne gebracht.