Schnelleinstieg:

Direkt zum Inhalt springen (Alt 1)Direkt zur Sekundärnavigation springen (Alt 3)Direkt zur Hauptnavigation springen (Alt 2)
Digitale Bildungskonferenz© Zlatan Durakovic — stock.adobe.com

Digitale Bildungskonferenz 2020

Als Deutschlehrer*in in die Welt und wieder zurück

Mitte Oktober 2020 fand im Rahmen des Deutschlandjahres 2020/2021 in Russland die große digitale Bildungskonferenz des Goethe-Instituts Russland in Kooperation mit dem überregionalen Deutschlehrerverband Russland statt.


An drei Konferenztagen, 16., 17. und 18. Oktober 2020, kamen deutsche und russische Expert*innen im Bildungsbereich, Deutschlehrende und Entscheidungsträger*innen digital zusammen, um Innovationen im Bildungsbereich sowie Neuerungen in der Methodik des DaF-Unterrichts kennenzulernen, Ideen und Erfahrungen zu aktuellen bildungspolitischen Themen auszutauschen und Perspektiven für Deutschlernende in Russland und in Deutschland zu zeigen.


Programm

Hier können Sie das ausführliche Programm herunterladen:

Das Programm enthielt folgende thematische Schwerpunkte:

  • Methodisch-didaktische Online-Seminare für Deutschlehrende;
  • Präsentation von aktuellen Projekten des Goethe-Instituts Russland;
  • Vorträge deutscher und russischer Experten im Bildungsbereich in fünf Sektionen: Beruf Deutschlehrer*inMotivation für DeutschNetzwerke für Deutsch in RusslandFremdsprachen und SchulentwicklungInnovative Ansätze für Deutschunterricht;
  • Präsentation von Best-Practice-Beispielen des Wettbewerbs Deutschlehrerpreis 2020 und Preisverleihung.


Ergebnisse der Bildungskonferenz

Mehr als 1300 Teilnehmer*innen aus ganz Russland und darüber hinaus waren auf der Konferenzplattform aktiv, haben an 64 Veranstaltungen mit deutschen und russischen Referent*innen teilgenommen und dabei weit über 11.000 Kommentare, Fragen und Meinungen geteilt. 
Am Sonntag, den 18.10., stellten 27 Deutschlehrer*innen in vier Kategorien ihre Best-Practice-Beispiele aus dem Unterricht vor. 
Deutschlehrerpreis 2020
Alle Veranstaltungen wurden aufgezeichnet und sind auf der Konferenzplattform in den nächsten sechs Monaten zugänglich.
Wenn Sie an der Konferenz nicht teilnehmen konnten, aber sich die Aufzeichnungen und Materialien anschauen möchten, melden Sie sich bitte unter dem folgenden Link an. Innerhalb von sieben Tagen nach der Anmeldung erhalten Sie per E-Mail die Zugangsdaten zur Konferenzplattform.
Zur Anmeldung
Teilnahmebestätigung:
Alle aktiven Teilnehmenden der Bildungskonferenz, die an den Konferenztagen mindestens 30 Punkte auf der Plattform gesammelt haben, erhielten eine Teilnahmebestätigung des Goethe-Instituts in digitaler Form.

Wir bedanken uns bei allen Deutschlehrenden, Referent*innen und Partner*innen für die Teilnahme an der Digitalen Bildungskonferenz 2020!


Kontakt

Ihre Ansprechpartnerinnen für alle Fragen rund um die Konferenz:
Anastasija Poljanitschko (Goethe-Institut Moskau)

 

​​ Deutschlandjahr in Russland

Partner

Partner der Bildungskonferenz

Medienpartner

Medienpartner Bildungskonferenz

Top