Seminar für Deutschlehrende Lernende zum Sprechen bringen

Schüler aktiv © Colourbox | Goethe-Institut

Fr, 26.04.2019

Goethe-Institut Moskau

Leninskij Prospekt 95a
Metro: Nowye Tscherjomuschki, Prospekt Wernadskogo
119313 Moskau

Referentin: Svetlana Takhtarova, Multiplikatorin des Goethe-Instituts

Anmeldung Zielgruppe:
Deutschlehrende an Schulen und Hochschulen, die Deutsch als erste und/oder zweite Fremdsprache unterrichten.

Teilnehmende des Seminars beschäftigen sich mit den Merkmalen gesprochener Sprache. Sie erfahren, welche Prozesse beim Sprechen ablaufen und wie sie diese fördern können. Die Teilnehmenden lernen Übungen und Aufgaben kennen, die Lernende für ein erfolgreiches Sprechen auf Deutsch vorbereiten und Sprechaktivitäten im Unterricht zu planen.

Voraussetzungen: Sprachkenntnisse Deutsch ab B2
Seminarsprache: Deutsch
Teilnehmerzahl: max. 25 Personen
Abschluss: Teilnahmebestätigung des Goethe-Instituts Russland

Zurück