Virtuelle Workshops Künstliche Intelligenz: Schüler*innen erklärt

Interaktive Ausstellung „Universum. Mensch. Intelligenz.“ © Goethe-Institut

Di, 28.09.2021

16:30 Uhr - 17:30 Uhr

Online

Künstliche Intelligenz wird unser tägliches Leben revolutionieren – so lesen wir es immer häufiger in den Medien. Aber was ist Künstliche Intelligenz eigentlich, was kann sie und wie funktioniert sie?
 
Im Rahmen der Ausstellung Universum. Mensch. Intelligenz in Moskau bieten wir Online-Workshops für Schüler*innen aus Moskau und Umgebung an, in denen wir versuchen, Antworten auf diese Fragen zu finden, durch eigene Versuche, kritisches Hinterfragen und Diskussion – natürlich auf Deutsch!
 
Über die Referentin

Dr. Carina Geldhauser ist Juniorprofessorin an der Universität Lund und forscht zu den Grundlagen der Künstlichen Intelligenz. Sie hat Mathematik, Philosophie und Theologie in Tübingen, Pisa und Paris studiert und arbeitete ein Jahr am Chebyshev Laboratory der SPbGU.
In Ihrer Freizeit bastelt sie mit ihren Freund*innen an Robotern, aber ist auch gerne low-tech unterwegs – am liebsten in den Bergen ihrer bayerischen Heimat. 
 
Voraussetzung für die Teilnahme: für die Klassen 7–11 (Mindestalter: 13 Jahre)  Sprachkenntnisse ab A1/A2. Es ist keine Teilnahmebescheinigung vorgesehen. Die Sitzung wird nicht aufgezeichnet.
 
Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung ist erforderlich.
 
Ameldung

Zurück