Schnelleinstieg:
Direkt zum Inhalt springen (Alt 1)Direkt zur Sekundärnavigation springen (Alt 3)Direkt zur Hauptnavigation springen (Alt 2)
  • Пасхальное украшение библиотеки © Goethe Institut
  • Пасхальное украшение библиотеки © Goethe Institut
  • Пасхальное украшение библиотеки © Goethe Institut
  • Osterdekoration in der Bibliothek © Goethe Institut


 

Draußen liegt noch Schnee und Eis – aber in unserer Bibliothek lässt sich schon ein Hauch von Frühling erleben. Frische Blumen, Osterhasen und Nester voller Süßigkeiten – in unserer Bibliothek ist es noch gemütlicher geworden. Herzliche Einladung an alle!

Bei uns können Sie Bücher zum Thema Ostern ausleihen. Wir stellen einige von ihnen vor:
 

Zum Träumen: Ostermärchen – Christian Morgenstern

Ostermärchen © Buchhandel.de Dieses Ostermärchen der besonderen Art stammt aus dem Nachlass des Dichters Christian Morgenstern. Morgenstern, eigentlich heutzutage vor allem für seine verspielte und komische Lyrik bekannt, kreiert mit diesem Märchen eine träumerische Osterstimmung aus Kinderperspektive. Die Geschichte dreht sich um Fritz und seine kleine Schwester, die auf Ostereiersuche gehen. Sie beschreibt die Vorfreude vor der Eiersuche, den Frühling und das zufriedene Schlafengehen nach einem sonnigen Ostertag.

Die verschnörkelte und teilweise komplizierte Sprache lässt erahnen, dass die Geschichte vor inzwischen über 100 Jahren entstanden ist, und auch die Illustrationen von Willi Harwerth, wenn auch erst nachträglich hinzugefügt, knüpfen stilistisch an die Entstehungszeit des Märchens an. Ein einfaches Kinderbuch ist dies sicherlich nicht, dafür aber ein nostalgischer Abstecher in die Vergangenheit sowie eine Möglichkeit, Christian Morgenstern von einer ganz neuen Seite kennenzulernen.
 

Zum Schmunzeln: Das schönste Ei der Welt - Helme Heine

Das schönste Ei der Welt © Buchhandel.de Helme Heine, einer der beliebtesten Bilderbuchkünstler Deutschlands, lässt uns in dieser Geschichte an einem königlichen Ostereiwettbewerb teilhaben, bei dem das schönste Ei der Welt gekürt werden soll. An diesem Wettbewerb, dem eine aufmerksame Hühnerjury und sogar der König persönlich beiwohnen, zeigen die drei Hühner Pünktchen, Latte und Feder ihre überraschenden Eierlegkünste. Bei dieser Kindergeschichte ist Schmunzeln garantiert – wenn nicht durch die Geschichte, dann durch die humorvollen, bunten Illustrationen!
 

Zum Entspannen: 88 Ostermandalas, Frühlingsmotive

Ostermandalas © Buchhandel.de Mandalas fördern bekanntlich die Konzentration und die Kreativität – und eignen sich offensichtlich auch wunderbar dazu, sich in Osterstimmung zu malen! Dieses großformatige Buch bietet 88 verspielte Mandalas mit Oster- und Frühlingsmotiven. Zum Ausleihen und direkt Ausmalen.
 

Zum Staunen: Das kleine Buch der Osterbräuche

Osterbräuche © Buchhandel.de Dieses liebevoll gestaltete Büchlein erklärt in kurzen, prägnanten Texten jegliche Traditionen und Bräuche rund um das Thema Ostern. So können Sie hier erfahren, wieso an Ostern Eier bemalt werden und wieso ausgerechnet ein Hase sie bringt; warum Ostern eigentlich Ostern heißt und was die verschiedenen Eierfarben ursprünglich symbolisierten. Auch die religiöse Komponente und somit die Bedeutung von Gründonnerstag, Karfreitag und der Osterprozessionen sind hier einfach und anschaulich erklärt. Die unterhaltsamen Infos werden durch wunderschöne, nostalgische Abbildungen ergänzt.

 

Top