Filmklub Es war einmal in Deutschland...

Es war einmal in Deutschland_2017 IGC Films - Samsa Film - Entre Chien et Loup - ZDF - RTBF (Télévision belge) © 2017 IGC Films - Samsa Film - Entre Chien et Loup - ZDF - RTBF (Télévision belge)

Do, 11.02.2021

Online

Filmdiskussionen

Am 11. Februar um 19 Uhr laden wir Sie ein zur Diskussion auf unserem Facebook-Account per Live-Übertragung mit dem Filmexperten Alexej Bezzubikov, dem Filmkritiker Artur Grand sowie der Moderatorin Irina Gontscharowa. 

FILMEXPERTE ALEXEY BEZZUBIKOV PRÄSENTIERT DEN FILM „ES WAR EINMAL IN DEUTSCHLAND“ ​VON SAM GARBARSKI​

 
Die Diskussion findet anlässlich des Films Es war einmal in Deutschland … statt, ein Filmdrama von Sam Garbarski aus dem Jahr 2017.
Kurz nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs schlagen sich der Jude David Bermann und seine Freunde, die der Verfolgung durch die Nazis entkommen sind, mit Witz und Einfallsreichtum durchs tägliche Leben in Frankfurt am Main. Mit dem Haus-zu-Haus-Verkauf von Krimskrams wollen sie Geld für die Ausreise in die USA sammeln. Währenddessen jagt die amerikanische Spezialagentin Sara Simon Kriegsverbrecher – und findet ausgerechnet in Davids Vergangenheit einige merkwürdige Ungereimtheiten.
 

Der Film ist im Online-Kino „Nonfiction.Film“ zu sehen. Promocode GOETHEJANUARY ist gültig bis 28.02.2021​, Sammlung Киноклуб Гёте-Института.

Zurück