Goethe-Institut Moskau und Tepliza Datatanz-Hackathon

Hackaton © Goethe

Do, 04.11.2021 -
Sa, 06.11.2021

Online

Data CTRL Centre

Zusammen mit dem Bildungsprojekt „Teplitsa.Technologies for Social Good”  
führt das Goethe-Institut Moskau den „Datatanz-Hackathon“ - einen Hackathon zur digitalen Balance - durch.

Vom 4. bis 6. November 2021 veranstalten das Goethe-Institut Moskau und das Bildungsprojekt „Teplitsa.Technologies for Social Good” einen Hackathon zur digitalen Balance, der sich mit der Entwicklung und der Pflege vom „digitalen Ich“ auseinandersetzen wird. Der Hackathon wird als Online-Veranstaltung durchgeführt.

Indem sie ihre Vision der digitalen Balance darstellen, entwickeln die Teilnehmenden Websites, Quiz, Bots, Spiele und Browsererweiterungen. Darüber hinaus können die Teams auch Kunstprojekte und Performances (auch virtuelle) zum Thema vorbereiten.

Schalten Sie zu und schauen Sie
das Projektpitching am 6. November
VON 18:00 bis 20:00 Uhr an

 

Zurück