Stellenausschreibung
Nowosibirsk

Lehrkraft für Deutsch als Fremdsprache

Das Goethe-Institut Nowosibirsk sucht ab sofort für seine Sprachkurse der Niveaustufen A1 bis C2 qualifizierte und erfahrene Lehrer*innen für Deutsch als Fremdsprache auf Honorarbasis (zum Start des Herbsttrimesters am 19. September 2022).

Sie bieten:

  • einen Studienabschluss im Bereich Deutsch als Fremdsprache (DaF), auch als Neben-, Zusatz- oder Fernstudium
  • mehrjährige Unterrichtserfahrung DaF in der Erwachsenenbildung (Erfahrung in der Kinderbildung ist ebenfalls willkommen)
  • Grünes Diplom oder Zertifikate für methodische Fortbildungsprogramme wie Deutsch Lehren Lernen (DLL) oder Fremdsprachenerwerb (FSE) von Vorteil
  • Prüfungszertifikate des Goethe‑Instituts sind von Vorteil, können vor Ort nachgeholt werden
  • gute methodisch‑didaktische Kenntnisse im Bereich DaF
  • Vertrautheit mit dem Gemeinsamen europäischen Referenzrahmen für Sprachen (GER)
  • Vertrautheit mit lerner*inzentrierten Unterrichtsformen
  • Vertrautheit mit moderner Unterrichtstechnologie (interaktives Whiteboard, Lernplattform Moodle, iPads)
  • Deutschkenntnisse auf muttersprachlichem Niveau oder Nachweis über Sprachkompetenz mindestens auf C1‑Niveau (C2‑Niveau von Vorteil)
  • Bereitschaft, in den Abendstunden und am Wochenende sowie in Intensivkursen und Kinderkursen zu unterrichten
  • Interesse am Kulturraum DACHL (Deutschland, Österreich, Schweiz, Luxemburg)
  • hohe soziale und interkulturelle Kompetenz
  • ausgeprägte Teamfähigkeit
  • Flexibilität und Engagement
  • Bereitschaft, eigenes methodisches Profil zu erarbeiten (etwa Spezialkurse für bestimmte Aspekte der deutschen Sprache)
Wir bieten:
  • Möglichkeit, professionelle DaF‑Kompetenzen beim führenden Anbieter für die deutsche Sprache in Nowosibirsk zu entwickeln
  • mehrere Fort- und Weiterbildungsprogramme für DaF‑Lehrkräfte, wie Grünes Diplom
  • moderne Ausstattung der Unterrichtsräume mit interaktiven Whiteboards und Tablets
  • aktuelle Lehr-, Lern- und Referenzmaterialien
  • sehr nettes, junges und engagiertes Team
  • breites Spektrum an unterschiedlichen Einsatzmöglichkeiten, auch im Bereich Öffentlichkeitsarbeit, Werbung, Arbeit mit Schulen, Jugendcamps oder Veranstaltungen für Kinder
In der Bewerbungszeit werden Bewerber*innen gebeten, eine Unterrichtssequenz à zwei Unterrichtseinheiten im laufenden Trimester des Goethe‑Instituts vorzubereiten und durchzuführen. Nach der Auswahl ist eine Probezeit vorgesehen.

Bitte reichen Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (ausführliches Motivationsschreiben, Lebenslauf und Zeugnisse) an:

Valeria Kolodina,

Koordination des Sprachkursbetriebes des Goethe-Instituts Nowosibirsk

valeria.kolodina@goethe.de

bis spätestens zum 30.04.2022 ein.