Kontakt und Einschreibung
St. Petersburg

Kontakt und Einschreibung Foto: Goethe-Institut/Sonja Tobias

Kontakt und Einschreibung

Sie haben Interesse an einem unserer Deutschkurse oder brauchen noch weitere Informationen? Gerne können Sie im Sprachkursbüro vorbeikommen und sich dort persönlich beraten lassen.

Wenn Sie einen Kurs bei uns besuchen möchten und bereits Vorkenntnisse im Deutschen haben, bitten wir Sie, bei uns einen Einstufungstest abzulegen. Wenn Sie Anfänger sind und keine oder nur sehr wenige Deutschkenntnisse besitzen, können Sie sich entweder persönlich oder telefonisch im Sprachkursbüro beraten lassen und persönlich einschreiben.
Durch einen Einstufungstest und ein Gespräch finden wir heraus, welche Vorkenntnisse Sie haben, legen gemeinsam mit Ihnen ein Lernziel fest und wählen mit Ihnen einen geeigneten Kurs aus. Unser Einstufungstest (schriftlich mit anschließendem Gespräch) ist kostenlos. Die Ergebnisse des Einstufungstests sind für die nächsten 6 Monate gültig. 

Wenn Sie individuell einen kostenpflichtigen Einstufungstest machen möchten, rufen Sie uns bitte an, um einen Termin zu vereinbaren. 

Telefonische Voranmeldung für kostenlose Einstufungstests:
  • für das Frühjahrssemester ab Ende November bis Mitte Dezember
  • für die Sommerintensivkurse ab Mai bis Anfang Juli
  • für das Herbstsemester ab Mitte August

Einstufungstest für die Sommerintensivkurse 2019:
  • Einstufungstests: am 22., 23., 27., 28. Mai
  • am 20., 24., 25. Juni
  • am 18., 22., 23. Juli
  • Telefonische Voranmeldung unter +7 812 3631125 ab dem 13. Mai
Bezahlung für die Sommerintensivkurse 2019:
  • 0-Anfänger: am 20. Mai und weiter während der Öffnungszeiten des Sprachkursbüros Mo-Mi 16-19 Uhr, Do-Fr 11.00-13.30
  • Kursteilnehmer des Goethe-Instituts: am 15.-17. Mai und weiter während der Öffnungszeiten des Sprachkursbüros Mo-Mi 16-19 Uhr, Do-Fr 11.00-13.30
  • Mit Prüfungs- oder Testergebnissen: am 21. Mai und weiter während der Öffnungszeiten des Sprachkursbüros Mo-Mi 16-19 Uhr, Do-Fr 11.00-13.30
  • Neugetestete: nach dem Einstufungstest
Sprachkurs-Typ Preis pro Semester
Extensivkurse
- Standard 24.000 RUR
(Treuerabatt, Studentenrabatt)
- Kompakt am Samstag 24.000 RUR
(Treuerabatt, Studentenrabatt)
- Kompakt am Sonntag 29.000 RUR
(Treuerabatt, Studentenrabatt)
Intensivkurse 24.000 RUR
(Treuerabatt, Studentenrabatt)
Kombiniertes Lernen 24.000 RUR
(Treuerabatt, Studentenrabatt)
Spezialkurse
- Konversationskurs am Mittwoch 8.000 RUR
- Phonetik 8.000 RUR
- Konversationskurs am Sonntag 9.600 RUR
-Grammatikkurs am Sonntag 9.600 RUR
Prüfungsvorbereitende Kurse
- TestDaF 9.500 RUR
- Start Deutsch 1 39.000 RUR
Jugendkurse (14-17 Jahre)
- Standard 16.000 RUR
(Treuerabatt)
- Multimedial 22.000 RUR
(Treuerabatt)
Kinderkurse (11-13 Jahre)
-Standard 12.000 RUR
 
Rabatte:
Unsere Rabatte für Extensiv- und Intensivkurse:
  • Studenten mit Studentenausweisen gewähren wir einen Rabatt  in Höhe von 2.000 RUR;
  • treue Kursteilnehmer erhalten einen Rabatt in Höhe von 1.000 RUR;
  • Deutschlehrer erhalten einen Rabatt in Höhe von 1.000 RUR.
Die Rabatte lassen sich kombinieren.

Hinweise:
Das Lehrbuch muss zusätzlich gekauft werden. 
Die Gebühren werden erstattet, wenn das Goethe-Institut einen Kurs absagt. Nach Beginn eines Kurses können die Gebühren nicht mehr erstattet werden.
Klassen, die mit weniger als 8 Kursteilnehmern besetzt sind, können abgesetzt werden.
Bei Rücktritt vor dem ersten Kurstag wird die Kursgebühr in voller Höhe zurückerstattet. Bei Rücktritt vor dem dritten Kurstermin (im Falle von Standard- und Jugendkursen) bzw. vor dem zweiten Kurstermin (im Falle von Blended-Learning-, Spezial-, Kompakt- und Intensivkursen) werden Verwaltungsgebühren in Höhe von 10% des vollen Kurspreises einbehalten. Nach den genannten Fristen ist keine Rückerstattung der Kursgebühr mehr möglich.

Zur Rückerstattung einer Kartenzahlung von Kurs- oder Prüfungsgebühren müssen Sie an das Kursbüro folgende Unterlagen vorliegen: Quittung mit dem Kassenstreifen, Bankkarte, über die die Zahlung erfolgt wurde, und Personalausweis. Rückerstattungen von Kartenzahlungen werden innerhalb von dreißig Tagen auf das Bankkonto verbucht.

Geschäftsbedingungen/ Teilnahmebedingungen

1. Allgemeine Teilnahmevoraussetzung

Standardkurse, Spezialkurse und Intensivkurse richten sich an erwachsene Kursteilnehmer ab 17 Jahren. Bei Jugendkursen beträgt das Mindestalter 14 Jahre, bei Kinderkursen - 11 Jahre.

2. Zahlungsbedingungen

2.1 Die Zahlung der gesamten Kursgebühr (100%) erfolgt bei Einschreibung. Geht der Betrag nicht bis zum vereinbarten Zahlungstermin ein, verliert der Kursteilnehmer seinen Anspruch auf Teilnahme am Kurs.
2.2 Es gelten die zum Zeitpunkt der Einschreibung aktuellen Preise und Rabattkonditionen. Soweit nicht anders ausgewiesen, sind die Kosten für Lehrbücher nicht im Kurspreis enthalten.

3. Rücktritt

Kann der Kursteilnehmer nicht am Kurs teilnehmen, so gelten folgende Rücktrittsbedingungen:
3.1 Der Rücktritt von einem Kurs ist schriftlich und formlos gegenüber dem Goethe-Institut zu erklären. Bei minderjährigen Kursteilnehmern ist die schriftliche Zustimmung der Erziehungsberechtigten nötig.
3.2 Bei Rücktritt vor dem ersten Kurstag wird die Kursgebühr in voller Höhe zurückerstattet.
3.3 Bei Rücktritt vor dem dritten Kurstermin (im Falle von Standard- und Jugendkursen) bzw. vor dem zweiten Kurstermin (im Falle von Blended-Learning-, Spezial-, Kompakt- und Intensivkursen) werden Verwaltungsgebühren in Höhe von 10% des vollen Kurspreises einbehalten.
3.4 Nach den genannten Fristen ist keine Rückerstattung der Kursgebühr mehr möglich.

4. Kurseinteilung/Klassengröße

4.1 Die maximale Teilnehmerzahl in Standardkursen beträgt 16 Personen, in Jugendkursen 13.
4.2 Kursteilnehmer ohne Vorkenntnisse werden in einen Kurs A1.1 ohne Einstufungstest eingeschrieben.
4.3 Kursteilnehmer mit Vorkenntnissen nehmen am Einstufungstest des Goethe-Instituts teil und werden danach einer Kursstufe zugewiesen.
4.4 Ein Kurswechsel ist innerhalb der ersten zwei Wochen des Kurses nach Maßgabe der verfügbaren Plätze und nur in Absprache mit der Kursleitung und dem Kursbüro möglich.

5. Weiterstufung

5.1 Der am Ende des Semesters geschriebene Weiterstufungstest bildet zusammen mit der Erfahrungsnote die Grundlage für den Übergang des Kursteilnehmers in die nächst höhere Stufe.
5.2 Der Kursteilnehmer erhält zum Kursende eine Teilnahmebestätigung. Voraussetzung für die Ausstellung ist die regelmäßige Teilnahme an mind. 70% der Kurstermine.

6. Pflichten des Kursteilnehmers / der Kursteilnehmerin

Der/die Kursteilnehmer/in ist verpflichtet, die am Institut geltende Kurs- und Hausordnung einzuhalten.

7. Haftung des Goethe-lnstituts/ Höhere Gewalt

Die Haftung des Goethe-Instituts und seiner Mitarbeiter ist auf Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit beschränkt. Das Goethe-Institut haftet auch nicht für den Ausfall seiner Leistungen aufgrund höherer Gewalt (z. B. Naturkatastrophen, Feuer, Überschwemmungen, Krieg, behördliche Anordnungen und alle anderen Umstände, die außerhalb der Kontrolle der Vertragsparteien stehen).