Musik und Gespräch Ludwig van Beethoven in Petrosawodsk

Peter Laul

Mi, 18.11.2020

Staatliche Karelische Philharmonie

Uliza Kirowa
12
Petrozavodsk

Peter Laul spielt Beethovens  Klaviersonaten und spricht über Ludwig van Beethoven mit dem Publikum

18. November, 19:00 Uhr
Staatliche Karelische Philharmonie
Uliza Kirowa 12
Petrozawodsk
 
Im Programm
Ludwig van Beethoven:
Klaviersonaten: Nr. 11, Nr. 14, Nr. 27, Nr. 28
 
Solist
Preisträger internationaler Wettbewerbe Peter Laul (Klavier)
 

Projekt des Goethe-Instituts in St. Petersburg im Rahmen des Deutschlandjahres in Russland 2020/2021
​ 
Peter Laul ist einer der renommiertesten und vielseitigsten Pianisten Russlands. Professor und Absolvent des St. Petersburger Konservatoriums (Klasse von Professor A.M. Sandler). Am Moskauer Konservatorium und an der St. Petersburger Philharmonie führte er den gesamten Zyklus von Beethovens 32 Sonaten auf. Während der Pandemie stellte er ein 400-seitiges Beethoven-Buch fertig.

Das Konzert findet anstelle der zuvor angekündigten Musikperformance "Das große
Feuer" statt.

Zurück