Filmklub online Happy

Happy © Zorro Film

Fr, 10.07.2020 -
Do, 16.07.2020

19:00 Uhr

Online

Filmdiskussionen

Filmkritikerin MARIA BUNEEVa präsentiert den Film „Happy“ von Carolin Genreith

Sehen Sie sich das Einführungsvideo und den Film „Happy“ mit russischen Untertiteln in der kostenlosen elektronischen Bibliothek Onleihe an.

Am 16. Juli 2020 um 19 Uhr laden wir Sie ein zur Diskussion auf unserem Facebook-Account per Live-Übertragung.  

Die Teilnehmer*innen des Gesprächs sind die Gründerinnen des Telegram-Kanals KINSKI über deutsche Filme, Maria Buneeva und Irina Posrednikowa, sowie die Leiterin des Bereichs Kommunikation im Projekt „Young old“ Elena Smirnowa-Ulusoy.

 

Regie: Carolin Genreith, Farbe, 85 Min, 2017
 


Seit er sich von seiner Frau getrennt hat, reist Dieter Genreith Jahr für Jahr von der Eifel nach Thailand, um seiner Einsamkeit zu entkommen. Dort lernt er Tukta kennen, die etwa so alt ist wie seine Tochter Carolin. Diese hat mit dieser Beziehung profunde Probleme: Unterscheidet sich ihr über 60 Jahre alter Vater von den vielen deutschen Sextouristen? Sie versucht, ihn, seine Sehnsüchte und seine Ängste zu verstehen und dreht einen sehr persönlichen Dokumentarfilm, in dem beide Seiten offen, ehrlich und tolerant genug sind, um voneinander zu lernen. In Thailand wird Carolin Trauzeugin ihres Vaters; ob die Ehe angesichts der unterschiedlichen Lebensumstände Bestand haben kann, bleibt offen.

Sehen sie sich DEN FILM „Happy“ IN DER ELEKTRONISCHEN BIBLIOTHEK ONLEIhe an

Bitte beachten Sie: Die Videos sind nur für den privaten Gebrauch. Aus urheberrechtlichen Gründen lassen sich die Filme nicht auf mobilen Endgeräten, sondern nur auf Laptops oder PCs anschauen. Nutzen Sie bitte immer die aktuellste Version Ihres Internetbrowsers, am besten Chrome oder Firefox.   

Zurück