Filme | 10+ Die Hexenprinzessin

Die Hexenprinzessin © SCHLiNGEL-Archiv

So, 21.03.2021

Kino „Oktjabr“, Saal 4

Nowjij Arbat, 24
Metro: Smolenskaja, Arbatskaja
121069 Moskau

Tickets Nach dem Film findet der Voice Over-Workshop mit Diomid Winogradow statt.

Deutschland/Tschechien, 2020, 90 Min.

Regie: Ngo The Chau
Drehbuch: Max Honert, Kai Meyer
Kamera: Ngo The Chau
Schnitt: Felix Schekauski
Produktion: Jens Christian Susa, Michal Pokorný, Zbyněk Pippal
Darsteller*innen: Charlotte Krause, Zoë Pastelle Holthuizen, Jerry Hoffmann, Ken Duken, Jürgen Vogel
 
Der Film basiert auf einem norwegischen Volksmärchen. Amalindis und Zottel sind beide Prinzessinnen, könnten aber kaum verschiedener sein. Während die jüngere Zottel sich gern im Wald herumtreibt, kommt ihre ältere Zwillingsschwester stets den Wünschen ihres Vaters König Goderic nach. Doch dann erscheinen unvermutet drei Hexen und entführen Amalindis. Zottel und Prinz Tanka machen sich mit dem Hexenjäger Bero auf die Suche nach der verschwundenen Prinzessin.
 
Der Film ist eine Produktion des ZDF aus der Reihe „Märchenperlen”, die es seit 2005 gibt.

Offizieller Trailer des Films „Die Hexenprinzessin“ auf YouTube

 

Zurück