Schnelleinstieg:

Direkt zum Inhalt springen (Alt 1)Direkt zur Sekundärnavigation springen (Alt 3)Direkt zur Hauptnavigation springen (Alt 2)

Science Film Festival 2020 in Ruanda

Science Film Festival banner_formatiert
© Goethe-Institut


Ruanda ist vom 1. Oktober bis Ende des Monats Gastgeber des Science Film Festivals. Hauptpartner ist der National Council of Science and Technology (NCST) mit seinem Outreach-Programm, das junge Menschen erreichen und sie ermutigen soll, STEM zu lieben, und so Karrieren in der Zukunft zu sichern.

Das Science Film Festival widmet sich der Wissenschaftskommunikation in Südostasien, Südasien, Afrika, dem Nahen Osten und Lateinamerika: In Zusammenarbeit mit lokalen Partnern fördert es die wissenschaftliche Bildung und erschafft ein Bewusstsein für zeitgenössische wissenschaftliche, technologische und ökologische Themen durch internationale Filme mit begleitenden Bildungsaktivitäten.
Das Festival stellt Materialien für Lernaktivitäten im Zusammenhang mit dem diesjährigen Thema der globalen Ziele der nachhaltigen Entwicklung (SDG)s zur Verfügung und zeigt so, wie viel Spaß Wissenschaft machen kann.

Ruanda ist vom 1. Oktober bis Ende des Monats Gastgeber des Science Film Festivals. Hauptpartner ist der National Council of Science and Technology (NCST) mit seinem Outreach-Programm, das junge Menschen erreichen und sie ermutigen soll, STEM zu lieben, und so Karrieren in der Zukunft zu sichern.

In den vergangenen Jahren hat das Goethe-Institut in Zusammenarbeit bereits gemeinsam mit dem NCST in verschiedenen Schulen im ganzen Land Vorführungen veranstaltet. Um die Vielfalt unter den Schülerinnen und Schülern zu fördern, organisierten Goethe-Institut und NCST eine große Veranstaltung, bei der Schülerinnen und Schüler aus verschiedenen Schulen zusammenkamen, Filme anschauten und gemeinsam an wissenschaftlichen Experimenten arbeiteten.

Im Hinblick auf Covid-19 werden wir in diesem Jahr mit einzelnen Schulen zusammenarbeiten, die online unterrichten, sowie mit der öffentlichen Bibliothek von Kigali. Hier wird das Science Film Festival-Paket, bestehend aus DVDs und einem Handbuch für die wissenschaftlichen Aktivitäten, zur Ausleihe bereit stehen. Eltern sowie Schülerinnen und Schüler können dieses Paket ausleihen und die Inhalte des Festivals so in einem sicheren Rahmen genießen.
Außerdem werden wir zwei Vorführungen für junge Menschen bei SOS Ruanda veranstalten. In Zusammenarbeit mit ihren Betreuern im Dorf werden sie die Veranstaltung selbst organisieren und leiten. Die DVDs, das Aktivitäten-Handbuch und die benötigten Materialien werden für die Aktivitäten zur Verfügung gestellt.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Koordinatorin des Festivals, Josiane Ishimwe:  
josianerukirande@gmail.com


 

Top