Schnelleinstieg:

Direkt zum Inhalt springen (Alt 1) Direkt zur Hauptnavigation springen (Alt 2)

Das Ithra Idea Lab kooperiert mit dem Goethe-Institut Saudi-Arabien, dem deutschen Architektur-, Kunst- und Designbüro Umschichten und der Golf-Kartonfabrik Carton Lab für die Cardbord Pavilion Challenge.

Gehen Sie einen Schritt weiter und testen Sie Ihre innovativen und kreativen Fähigkeiten an einem Tanween Challenge Projekt! Bei den Tanween Challenges arbeiten aufstrebende Kreative mit Wissens- und Lieferpartnern zusammen, um  Ergebnisse aus dem realen Leben zu kreieren. Die Bereiche der Challenges sind multidisziplinär, werden durch Design Thinking angetrieben, durch Unternehmertum beflügelt und sie reagieren auf kulturelle und soziale Kontexte und Ästhetik. Die Challenges ermutigen Kreative aus allen Disziplinen und auf allen Ebenen, sich einer intensiven Herausforderung zu stellen, bei der sie in begrenzter Zeit und mit begrenzten Mitteln kreative, innovative und praktische Lösungen finden müssen.

Pavillons spielen für Architekten und Designer eine wichtige Rolle beim Experimentieren mit Materialien, Konzepten und Strukturen. Durch die Schaffung einzigartiger Räume, in denen Menschen sich wohlfühlen, Kontakte knüpfen, sich integrieren, interagieren und sich ihrer Umgebung nähern können, haben Architekten die Möglichkeit, große Ideen in kleinem Rahmen zu testen. Die Challenge richtet sich an Architekten und Innenarchitekten mit der Aufgabe, einen Pavillon zu entwerfen, der die Schönheit der Architektur mit nur einem Material zeigt: Karton. Ziel ist es, eine nachhaltige, bewegliche und ikonische Struktur zu bauen, die als reisendes Wahrzeichen dienen soll.

Weitere Informationen und die Anmeldung für den Wettbewerb finden Sie hier: Cardboard Pavilion Challenge | Ithra

Ithra Idea Lab

Das Idea Lab ist der Ort, an dem Ideen zum Leben erweckt werden. Es ist eine kreative Community, die Innovation im Königreich Saudi-Arabien anregen und aktivieren soll, indem sie kognitive Werkzeuge zum Aufbau von Materialien anbietet, um die Entwurfsphasen und Produktionsschritte zu vervollständigen; nachhaltige Projekte zu entwerfen, um einen Mehrwert zu schaffen, Herausforderungen zu stellen und begünstigte Produkte auf dem Markt zu entwickeln; und inspirierende Kurse anzubieten.


Für weitere Informationen: Idea Lab Seite

Carton Lab

Als Initiativprojekt der Entwicklungsabteilung der Gulf Carton Factory zielt Carton Lab darauf ab, die Grenzen der Kreativität zu erweitern die typischerweise in der Logistik und Lagerung verwendet wird, nach den Vorstellungen der Kunden zu formen.

Das Carton Lab ist das erste seiner Art in der Region und wurde im Jahr 2019 gegründet. Jahr für Jahr wächst die Reichweite des demografischen Kundenkreises und erweitert die kreativen Grenzen durch herausragende Produkte, die die Bedürfnisse der Kunden erfüllen.


Für weitere Informationen: Carton Lab Seite

Umschichten

Seit 2008 arbeitet Umschichten international im Spannungsfeld von Architektur, Kunst und Design. Die räumliche Gestaltungspraxis ist geprägt von kollaborativen Prozessen, in denen durch exploratives Ausprobieren der bewussten Umgang mit Materialien entwickelt wird. Das Ergebnis sind Gebäude und Installationen, die zum Teil performativen Charakter haben.


Ihre Design-Methodik basiert sowohl auf der sinnlich-konkreten und experimentellen Erkundung möglicher Materialien als auch auf der theoretischen Auseinandersetzung mit den wirtschaftlichen, kulturellen und politischen Kontexten, in denen sie diese Materialien strukturell einsetzen.
Wesentlich für ihre Arbeit ist es, ihre Installationen nicht nur aus dem Eigenwert und der Logik der Materialien heraus konstruktiv zu entwickeln, sondern auch die zyklischen Prozesse zu reflektieren, in die die Materialien eingebunden sind.


Für weitere Informationen:  Umschichten Seite



 

Top