Projekte

Leipzig international art programme © Goethe-Institut

Residenzprogramm
Pazifik - Leipzig

In Zusammenarbeit mit LIA (Leipzig International Art Programme) ermöglicht das Goethe-Institut Künstlerinnen und Künstlern aus Südostasien eine dreimonatige Residenz im Kunst- und Kulturzentrum Leipziger Baumwollspinnerei. 

Die Teilnehmer des Science Film Festival Indonesia demonstrieren ein wissenschaftliches Experiment mit dem Titel "Save the coin". Das Foto wurde 2019 vor der Pandemie aufgenommen. Das Angesichts der Covid-19-Pandemie wird Das Science Film Festival Indonesia virtuell stattfinden, vom 12. Oktober bis 30. November 2021 in verschiedenen Städten Indonesiens. © Goethe-Institut Indonesien

Knowledge Through Entertainment
Science Film Festival

ist ein Fest der Wissenschaft: Es zeigt internationale Filme zu aktuellen Themen aus den Bereichen Ökologie, Technologie und Forschung. Das Festival findet in Südostasien, Südasien, Afrika, dem Nahen Osten und Lateinamerika statt. Begleitet werden die Filmvorführungen von Experimenten und interaktiven Lernspielen.

Sound of X © Goethe-Institut / Photo: Benny Suhendra Panjaitan / Design: Groupe Dejour

Wie klingt die Stadt?
Sound of X

Wie können wir uns angesichts der Corona-Pandemie wieder mit den Orten unseres Alltags verbinden? In Sound of X sind Künstler*innen dem charakteristischen Sound ihrer Städte auf der Spur. Die enstandenen Video-Soundscapes lassen uns unsere Räume und Orte neu erfahren.

Popcast © Goethe-Institut | Illustration: DOON 東

Anhören
Popcast

Rock, Pop, Hip-Hop, Electro: Jeden Monat präsentiert dieser Podcast musikinteressierten Erwachsenen und Jugendlichen neue Musik aus Deutschland abseits der Charts. Qualitäts-Pop made in Germany, auch im Abo zum Herunterladen.

Tanzconnexions © Goethe-Institut

Tanzconnexions

Das Dossier Tanzconnexions gibt Einblicke und Informationen zu zeitgenössischen Tanzformen im Asien-Pazifik-Raum und Deutschland.

Christoph Ingenhoven: Marina One © ARCHlab

Singapur
Christoph Ingenhoven: Marina One