Individual- und Kleingruppenkurse
A1-C2

Individual- und Kleingruppenkurse © Getty Images

Passgenau Lernen

Inhaltlich und zeitlich flexible Kurse, individuell zusammengestellt.


Einzel- und Kleingruppenunterricht bieten Ihnen die Flexibilität, Zeit und Inhalt nach Ihren Wünschen zu wählen und Ihr persönliches Ziel zu erreichen.

Wir stellen gerne ein individuelles Kursprogramm für Sie zusammen. Schreiben Sie uns.
course-coordinator-singapore@goethe.de

Individualkurs: 1-2 Teilnehmende
Kleingruppenkurs: 3-5 Teilnehmende

Preis pro Unterrichtseinheit*
Individualkurs: S$ 120
Kleingruppenkurs: S$ 135

Mindestbuchung:
5 Sitzungen von 3 Lehreinheiten (TU*) = 15 TU
* 1 UE = 45 Minuten

ZAHLUNGSBEDINGUNGEN
Die gesamte Kursgebühr ist vor Kursbeginn fällig. Wir akzeptieren momentan nur Überweisung.

Geht die Zahlung der gesamten Kursgebühr nicht rechtzeitig ein, verlieren die Teilnehmer ihren Anspruch auf den Kurs.

Soweit nicht anders ausgewiesen, sind Kosten für Lehrbücher nicht in der Kursgebühr enthalten.
Kursgebühren, die vom Arbeitgeber übernommen werden, sind nach Erhalt unserer Rechnung fällig.

RÜCKTRITT UND ERSTATTUNG
Kursrücktritt bis 5 Werktage (Mo-Fr) vor Kursbeginn unentgeltlich möglich. Bei späterem Rücktritt ist keinerlei (Teil-) Erstattung möglich.

Die Rücktrittserklärung ist schriftlich einzureichen. Maßgeblich für die Fristwahrung ist der Eingang des Rücktrittsgesuchs beim Goethe-Institut Singapur.

Die Übertragung eines Kurses auf eine andere Person/andere Personen ist ausgeschlossen.
 
ALLGEMEINE TEILNAHMEVORAUSSETZUNGEN
Die Maximalbelegung unserer Individualkurse liegt bei 2 Teilnehmern.

Die Maximalbelegung unserer Kleingruppenkurse liegt bei 5 Teilnehmern.

Die Mindestbuchung für einen Individual/Kleingruppenkurs beträgt 5 Sitzungen à 3 UE (= 2Std 15 Minuten).

Sitzungen müssen wie geplant und innerhalb von 6 Monaten stattfinden. Änderung eines Termins muss mindestens 24 Stunden im Voraus angekündigt werden, andernfalls wird die Sitzung in Rechnung gestellt.

Für Kurse außerhalb des Goethe-Instituts wird eine Transportgebühr erhoben, je nach Entfernung zwischen dem Goethe-Institut und der gewünschten Örtlichkeit.

HAFTUNG DES GOETHE-INSTITUTS / HÖHERE GEWALT
Die Haftung des Goethe-Institut und seiner Mitarbeiter ist auf Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit beschränkt. Das Goethe-Institut haftet auch nicht für den Ausfall seiner Leistungen aufgrund höherer Gewalt (z. B. Naturkatastrophen, Feuer, Überschwemmungen, Krieg, behördliche Anordnungen und alle anderen Umstände, die außerhalb der Kontrolle der Vertragsparteien stehen).

Für den Fall schwerwiegender, außerordentlicher Umstände oder Ereignisse oder einer Änderung von bereits vorliegenden derartigen Umständen oder Ereignissen, die nicht im Einflussbereich des Goethe-Instituts liegen (z.B. Unruhen, kriegerische oder terroristische Auseinandersetzungen, Naturkatastrophen, Epidemien, Pandemien usw.), behalten wir uns vor, Ihnen  Änderungen des Kurses anzubieten (z.B. in zeitlicher oder räumlicher Hinsicht).