Kinder- und Jugendkurse

Kinder- und Jugendkurse © Goethe-Institut

Spielend Deutsch lernen

Abwechlsungsreicher Unterricht, angepasst an die Altersgruppe.


Unser handlungs- und kommunikationsorientiertes Lernkonzept bietet Kindern und Jugendlichen vielfältige Entfaltungsmöglichkeiten. Der Unterricht ist abwechslungsreich und den Altersgruppen angepasst.

Wir bieten jungen Lernenden Kurse in Deutsch als Fremdsprache und Deutsch als Zweitsprache an.

Deutsch als Fremdsprache (DaF)

Die Kurse Deutsch als Fremdsprache (DaF) richten sich an alle Kinder zwischen 8 und 12 Jahren, die Deutsch lernen wollen.

Deutsch als Zweitsprache (DaZ)

Die Kurse Deutsch als Zweitsprache (DaZ) richten sich an Kinder von 7 bis 12 Jahren, denen deutsche Sprache zwar vertraut ist, die aber noch Hilfe mit ihrer Grammatik, Rechtschreibung und bei der Erweiterung ihres Wortschatzes benötigen.


Sie brauchen weitere Informationen? Schreiben Sie uns! kinder-singapur@goethe.de

PRÄSENZUNTERRICHT
Der Präsenzunterricht findet je nach Angebot entweder physisch im Institut oder virtuell über Zoom statt. Eine Änderung der Unterrichtsform liegt im alleinigen Ermessen des Instituts in Übereinstimmung mit den Richtlinien der Behörden von Singapur.

ZAHLUNGSBEDINGUNGEN
Die gesamte Kursgebühr ist bei Anmeldung und vor Kursbeginn zur angegebenen Zahlungsfrist fällig. Wir akzeptieren momentan nur Überweisung.

Geht die Zahlung der gesamten Kursgebühr nicht rechtzeitig ein, verliert der Teilnehmer fristlos seinen Anspruch auf den Kurs.

Soweit nicht anders ausgewiesen, sind Kosten für Lehrbücher nicht in der Kursgebühr enthalten.

Die zum Zeitpunkt der Anmeldung angekündigten Preise auf der Webseite des Goethe-Instituts sind Vertragsbestandteil.

RÜCKTRITT UND ERSTATTUNG
Kursrücktritt bis zehn Werktage (Mo-Fr) vor Kursbeginn unentgeltlich möglich. Bei Stornierung bis fünf Werktage (Mo-Fr) vor Kursbeginn wird die Kursgebühr abzüglich einer Verwaltungsgebühr von S$ 70 erstattet. Bei späterem Rücktritt ist keinerlei (Teil-) Erstattung möglich.

Die Rücktrittserklärung ist schriftlich einzureichen. Maßgeblich für die Fristwahrung ist der Eingang des Rücktrittsgesuchs beim Goethe-Institut Singapur.

Die Übertragung eines Kurses oder anteiliger Kursgebühren auf einen anderen Kursabschnitt oder eine andere Person ist ausgeschlossen.

Um aktive Teilnahme der jungen Lernenden zu erreichen, gilt für alle Gruppenkurse für Kinder und Jugendliche eine Mindestteilnehmerzahl von 6 Personen. Sollte diese Mindestanzahl nicht erreicht werden, werden die betroffenen Kurse abgesagt und die geleisteten Zahlungen werden vollständig zurückerstattet.

KURSWECHSEL
Kurswechsel sind ausschließlich nach Rücksprache mit der Lehrkraft und dem Sprachkursbüro möglich.
 
ALLGEMEINE TEILNAHMEVORAUSSETZUNGEN
Unsere Kinder- und Jugendkurse sind für Teilnehmende zwischen 8 und 15 Jahren konzipiert.

Die Maximalbelegung unserer Kinder- und Jugendkurse liegt bei 8 Teilnehmern.
 
HAFTUNG DES GOETHE-INSTITUTS/HÖHERE GEWALT
Die Haftung des Goethe-Institut und seiner Mitarbeiter ist auf Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit beschränkt. Das Goethe-Institut haftet auch nicht für den Ausfall seiner Leistungen aufgrund höherer Gewalt (z. B. Naturkatastrophen, Feuer, Überschwemmungen, Krieg, behördliche Anordnungen und alle anderen Umstände, die außerhalb der Kontrolle der Vertragsparteien stehen).

Für den Fall schwerwiegender, außerordentlicher Umstände oder Ereignisse oder einer Änderung von bereits vorliegenden derartigen Umständen oder Ereignissen, die nicht im Einflussbereich des Goethe-Instituts liegen (z.B. Unruhen, kriegerische oder terroristische Auseinandersetzungen, Naturkatastrophen, Epidemien, Pandemien usw.), behalten wir uns vor, Ihnen  Änderungen des Kurses anzubieten (z.B. in zeitlicher oder räumlicher Hinsicht).