Standard- und Intensivkurse
A1-C2

Blended Learning vereint das Beste aus zwei Welten: die Flexibilität eines Online-Kurses und den direkten Austausch mit der Lehrkraft und der Gruppe im Klassenraum.

Am Computer entwickeln Sie Ihre Lese-, Schreib- und Hörfähigkeiten und interagieren eng mit anderen Teilnehmern in Foren. Während des Unterrichts im virtuellen Klassenraum wenden Sie das Gelernte an und trainieren Ihre Konversationsfähigkeiten und Ihre Aussprache.

So kombinieren Sie 50% Selbstlernen mit 50% Interaktion im (virtuellen) Klassenraum.

Ob zu Hause, am Arbeitsplatz oder an der Uni - für den Blended-LearningKurs benötigen Sie nur einen Computer oder ein Notebook mit Internetanschluss. Viele Übungen können Sie auch auf Ihrem Smartphone absolvieren. 
Für Ihre Fragen steht Ihnen Ihr Lehrer per E-Mail, Chat, Forum oder persönlich während des Unterrichts am Goethe-Institut zur Verfügung. Sie erhalten regelmäßig Feedback zu Ihren Online-Beiträgen, um sicherzustellen, dass Sie kontinuierlich Fortschritte machen.
Endgeräte PC, Tablet (Android und Windows), iPad
Bedingt: Smartphones
Betriebssystem Windows (auch Windows 10), MacOS oder Linux
Browser alle gängigen Browser in der aktuellen Version (Chrome, Firefox, IE, Edge, Safari, Opera, etc.)
Sonstiges Lautsprecher/Kopfhörer und Mikrofon
Internet Internetverbindung mit mindestens 540 Kbit/s

Standardkurs

10 Wochen
90 Min. virtueller Präsenzunterricht
1 Termin pro Woche

ca 3 Stunden pro Woche für Online
Aktivitäten und Hausaufgaben

min. 8 Teilnehmende
max. 14 Teilnehmende

Intensivkurs

3 Wochen
2,5 Stunden virtueller Präsenzunterricht
2 Termine pro Woche 

ca 3 Stunden pro Tag für Online
Aktivitäten und Hausaufgaben

min. 6 Teilnehmende
max. 12 Teilnehmende

ZAHLUNGSBEDINGUNGEN
Die gesamte Kursgebühr ist bei Einschreibung und vor Kursbeginn, zur angegebenen Zahlungsfrist, fällig. Wir akzeptieren momentan nur Überweisung.

Geht die Zahlung der gesamten Kursgebühr nicht rechtzeitig ein, verliert der Teilnehmer fristlos seinen Anspruch auf Teilnahme am Kurs.

Soweit nicht anders ausgewiesen, sind Kosten für Lehrbücher nicht in der Kursgebühr enthalten. In Blended Learning Kursen ist das Lehrmaterial auf der Lernplattform inbegriffen.

Die zum Zeitpunkt der Anmeldung gültigen Preise auf der Webseite des Goethe-Instituts sind Vertragsbestandteil.

RÜCKTRITT UND ERSTATTUNG
Kursrücktritt ist bis 5 Werktage (Mo-Fr) vor Kursbeginn unentgeltlich möglich. Bei Stornierung bis 1 Woche nach Kursbeginn in Standardkursen wird die Kursgebühr abzüglich einer Verwaltungsgebühr von S$ 70 erstattet. Bei späterem Rücktritt und bei Intensivkursen ist keinerlei (Teil-) Erstattung möglich. Wir bitten unsere Kursteilnehmer um sorgfältige Erwägung ihrer anderweitigen Verpflichtungen und persönlichen Umstände vor Einschreibung.

Die Rücktrittserklärung ist schriftlich einzureichen. Maßgeblich für die Fristwahrung ist der Eingang des Rücktrittsgesuchs beim Goethe-Institut Singapur.

Die Übertragung eines Kurses oder anteiliger Kursgebühren auf einen anderen Kursabschnitt oder eine andere Person ist ausgeschlossen.

Um ein aktives Engagement im Unterricht zu erreichen, erfordern unsere Kurse ein Minimum von 8 Teilnehmern in unseren Standard- und mindestens 6 Teilnehmer in unseren Intensivkursen. Das Goethe-Institut behält sich das Recht vor, Kurse mit weniger als 8 (Standardkurse) bzw. 6 (Intensivkurse) Teilnehmern abzusagen. In diesem Fall wird die gesamte Kursgebühr erstattet (ggf. inklusive Kursmaterial und Mitgliedsbeitrag).

KURSWECHSEL UND ABWESENHEITEN
Ein Wechsel der Kursstufe ist bei Verfügbarkeit nach dem ersten Kurstag einmalig und kostenfrei möglich. Kurswechsel sind ausschließlich nach Rücksprache mit der Lehrkraft und dem Sprachkursbüro möglich.

ALLGEMEINE TEILNAHMEVORAUSSETZUNGEN
Unsere Erwachsenenkurse sind für Teilnehmende ab 16 Jahren konzipiert.

Die Maximalbelegung in Blended Learning Kursen liegt bei 14 Teilnehmern in Standard- bzw. 12 Teilnehmern in Intensivkursen. Gesonderte Konditionen gelten für Kinder- und Jugendkurse-, Individual- und Kleingruppenkurse, Firmenkurse und Prüfungen.
Kurstage, die auf gesetzliche Feiertage fallen, werden nach kursinterner Absprache an einem anderen Tag nachgeholt oder vorgezogen.

HAFTUNG DES GOETHE-INSTITUTS / HÖHERE GEWALT
Die Haftung des Goethe-Institut und seiner Mitarbeiter ist auf Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit beschränkt. Das Goethe-Institut haftet auch nicht für den Ausfall seiner Leistungen aufgrund höherer Gewalt (z. B. Naturkatastrophen, Feuer, Überschwemmungen, Krieg, behördliche Anordnungen und alle anderen Umstände, die außerhalb der Kontrolle der Vertragsparteien stehen).

Für den Fall schwerwiegender, außerordentlicher Umstände oder Ereignisse oder einer Änderung von bereits vorliegenden derartigen Umständen oder Ereignissen, die nicht im Einflussbereich des Goethe-Instituts liegen (z.B. Unruhen, kriegerische oder terroristische Auseinandersetzungen, Naturkatastrophen, Epidemien, Pandemien usw.), behalten wir uns vor, Ihnen  Änderungen des Kurses anzubieten (z.B. in zeitlicher oder räumlicher Hinsicht).
Bitte reichen Sie das ausgefüllte und beidseitig unterschriebene Formular per E-Mail bei der Buchung eines Sprachkurses ein.
Declaration of Consent
Prüfungsordnung

Weitere Information

Kontakt und Einschreibung

Sie haben Interesse an einem unserer Deutschkurse oder brauchen noch weitere Informationen? Im Sprachkursbüro beraten wir Sie gerne persönlich.

Unsere Kursformate

Ob zu Hause am PC oder in einem Klassenzimmer, mit unseren modernen Kursformaten haben Sie die Wahl.

Niveaustufen A1-C2

Unsere Deutschkurse orientieren sich an den
Niveaustufen des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens für Sprachen.