Kontakt und Einschreibung

Goethe-Institut Singapur - Kontakt und Einschreibung Foto: Goethe-Institut Singapur/ Desmond Teo

Sprachkursbüro

Sie haben Interesse an einem unserer Sprachkurse oder brauchen noch weitere Informationen? Wir helfen Ihnen gerne.

Montag–Freitag:
9:30–18:30
Samstag:
13:00–18:00
Persönliche Einschreibung:
Sie können sich für unsere Kurse während unserer Öffnungszeiten persönlich einschreiben.

Online-Einschreibung:
Für Anfänger und Personen, die einen Folgekurs besuchen. Alle anderen bitten wir, einen Einstufungstest zu machen. Die Termine werden ca 4 Wochen vor Kursbeginn bekanntgegeben.

Einstufungstest:
Der Einstufungstest (Term 4/2019) findet am 17.07.2019 von 17:00 Uhr bis 19:00 Uhr am Institut statt.
Unsere Kursdaten

Term 1: 04.01.2019 – 14.03.2019
Term 2: 15.03.2019 – 23.05.2019
Term 3: 24.05.2019 – 01.08.2019
Term 4: 02.08.2019 – 10.10.2019
Term 5: 11.10.2019 – 19.12.2019


Feiertage und unterrichtsfreie Tage

04.02.-06.02.2019
19.04.2019
01.05.2019
19.05.2019
20.05.2019
05.06.2019
09.08.2019
11.08.2019
12.08.2019
27.10.2019
28.10.2019
  • Das Lehrbuch muss zusätzlich im Sprachkursbüro gekauft werden.
  • Kursteilnehmer werden automatisch Mitglied der Goethe-Association. Deshalb wird bei der Einschreibung ein jährlicher Mitgliedsbeitrag fällig:
    • S$ 42.80 für Erwachsene (ab 18 Jahre)
    • S$ 21.40 für Kinder und Studenten unter 18 Jahre
  • Alle Preise inkl. GST.

Zahlungsbedingungen

Die gesamte Kursgebühr ist bei Einschreibung und vor Kursbeginn fällig. Wir akzeptieren Barzahlung, Scheck, NETS self-service und Überweisung. Geht die Zahlung der gesamten Kursgebühr nicht rechtzeitig ein, verliert der Teilnehmer seinen Anspruch auf Teilnahme am Kurs. Soweit nicht anders ausgewiesen, sind Kosten für Lehrbücher nicht in der Kursgebühr enthalten. Die zum Zeitpunkt der Anmeldung gültigen Preise im jeweils aktuellen Kursprospekt des Goethe-Instituts sind Vertragsbestandteil.

Rücktritt und Erstattung

Kursrücktritt bis 5 Werktage (Mo-Fr) vor Kursbeginn unentgeltlich möglich. Bei Stornierung bis 1 Woche nach Kursbeginn in Extensivkursen Erstattung der Kursgebühr abzüglich einer Verwaltungsgebühr von S$ 70.
Bei späterem Rücktritt und bei Intensivkursen ist keinerlei (Teil-) Erstattung möglich. Wir bitten unsere Kursteilnehmer um sorgfältige Erwägung ihrer anderweitigen Verpflichtungen und persönlichen Umstände vor Einschreibung.
 
Die Rücktrittserklärung ist schriftlich einzureichen. Maßgeblich für die Fristwahrung ist der Eingang des Rücktrittsgesuchs beim Goethe-Institut Singapur.
 
Die Übertragung eines Kurses oder anteiliger Kursgebühren auf einen anderen Kursabschnitt oder eine andere Person ist ausgeschlossen.
 
Das Goethe-Institut behält sich das Recht vor, Kurse mit weniger als 8 (Extensivkurse) bzw. 6 (Intensivkurse) Teilnehmern abzusagen. In diesem Fall wird die gesamte Kursgebühr erstattet (ggf. inklusive Kursmaterial und Mitgliedsbeitrag).


Kurswechsel und Abwesenheiten

Ein Wechsel der Kursstufe ist bei Verfügbarkeit nach dem ersten Kurstag einmalig und kostenfrei möglich. Kurswechsel sind ausschließlich nach Rücksprache mit der Lehrkraft und dem Sprachkursbüro möglich.
 
In Extensivkursen bei terminlicher Verhinderung ist einmal pro Kursabschnitt und Kursteilnehmer der ersatzweise Besuch eines Parallelkurses an einem anderen Wochentag in der gleichen Kurswoche möglich, sofern es einen Parallelkurs auf der gleichen Kursstufe gibt, dieser nicht ausgebucht ist und der Wechsel zuvor mit der Lehrkraft besprochen wurde.


Allgemeine Teilnahmevoraussetzungen

Unsere Erwachsenenkurse sind für Teilnehmende ab 16 Jahren konzipiert.
15-jährige können in Ausnahmefällen nach Rücksprache zugelassen werden.
 
Die Maximalbelegung unserer Kurse liegt bei 18 Teilnehmern in Extensiv- bzw. 12 Teilnehmern in Intensivkursen. Gesonderte Konditionen gelten für Kinder-, Jugend-, Individual-, Kleingruppen- und Firmenkurse.
 
Kurstage, die auf gesetzliche Feiertage fallen, werden nach kursinterner Absprache an einem anderen Tag nachgeholt oder vorgezogen.


Haftungsausschluss

Jegliche Haftung seitens des Goethe-Instituts und seiner Mitarbeiter ist auf Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit beschränkt. Das Goethe-Institut haftet nicht für den Ausfall seiner Leistungen aufgrund höherer Gewalt.

Online-Anmeldung