Qualifizierte Deutsch-Lehrer*innen (Teilzeit)

Einstellungsvoraussetzungen / Lehrerqualifikation

  • Fachbezogener Hochschulabschluss (DaF, Germanistik oder ggfs. eine andere fremdsprachliche Philologie) und bestandenes zweites Staatsexamen 
  • Deutsche*r Muttersprachler*in oder nachweislich muttersprachliche Kompetenz (C2) im Deutschen 
  • DaF-Lehrerfahrung im Erwachsenen- und/oder Kinderunterricht 
  • Sie sind begeisterte*r und engagierte*r Lehrer*in 

Einarbeitung / Hospitationsphase

  • Hospitation von mindestens vier Kurstreffen (8 UE)
  • Durchführung von mindestens einer Lehrprobe von 2 UE unter Aufsicht der betreuenden GI-Lehrkraft (mit Vor- und Nachbesprechung)
Unsere Kurse finden überwiegend Mo-Fr abends und am Wochenende statt.