Lehrkraft für Deutsch als Fremdsprache

Das Goethe-Institut Singapur sucht mit voraussichtlichem Einstellungstermin zum 1. Januar 2022 eine qualifiziere Lehrkraft für Deutsch als Fremdsprache mit einem Beschäftigungsumfang von 30 – 36 Stunden pro Woche.

Das Goethe-Institut ist das weltweit tätige Kulturinstitut der Bundesrepublik Deutschland. Wir fördern die Kenntnis der deutschen Sprache im Ausland und pflegen die internationale kulturelle Zusammenarbeit. Darüber hinaus vermitteln wir ein umfassendes Deutschlandbild durch Information über das kulturelle, gesellschaftliche und politische Leben in Deutschland.

Aufgabengebiet:

  • Durchführung von Standard-, Intensiv- und Sonderkursen in Präsenz-, Blended-Learning- und Online-Formaten auf unterschiedliche Niveaustufen (A1 – C1).
  • Tutorierung in Online-Kursräumen
  • Vor- und Nachbereitung des Unterrichts aller o.g. Formate
  • Dokumentation des Unterrichts
  • Durchführung und Dokumentation von Kursabschlusstests
  • Lernberatung
  • Entwicklung von Unterrichtsmaterial und Kurskonzepten
  • Mitwirkung bei Veranstaltungen für Deutschlernende
  • Teilnahme an Fortbildungen
  • Teilnahme am Programm des Goethe-Instituts zur Zertifizierung von Prüfer*innen
Unsere Kurse finden überwiegend Mo-Fr Abend und am Wochenende statt.

Anforderungen:

  • Deutsche*r Muttersprachler*in oder nachgewiesene muttersprachliche Kompetenz (C2) im Deutschen
  • Fachbezogener Hochschulabschluss und DaF-Qualifikation (Aufbaustudium)
  • DaF-Lehrerfahrung im Erwachsenen- und Kinderunterricht.
  • DaF-Lehrerfahrung in verschiedenen Kursformaten (Präsenz, Tutorierung: Blended Learning, Online Learning)
Wir bieten einen attraktiven und vielseitigen Aufgabenbereich, ein interessantes Arbeitsumfeld, sowie eine angemessene, ortsübliche Bezahlung nach lokalem Gehaltsschema. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung mit einem ausführlichen Motivationsschreiben, Lebenslauf und Zeugniskopien per E-Mail ausschließlich an renate.goh@goethe.de. Ihre Bewerbung sollte weiterhin Angaben zu Ihrem Aufenthaltsstatus in Singapur sowie zu Ihrer frühestmöglichen Verfügbarkeit enthalten.

Die Bewerbungsfrist endet mit Ablauf des 30.11.2021.

Für Rückfragen steht Ihnen Frau Renate Goh, Leiterin der Spracharbeit, unter renate.goh@goethe.de gern zur Verfügung. Weitere Informationen zu den Aktivitäten des Goethe-Instituts finden Sie unter www.goethe.de/singapore.

Bitte beachten Sie, dass wir aufgrund der zu erwartenden hohen Anzahl an Bewerbungen lediglich mit denjenigen Bewerber/innen in Kontakt treten werden, die wir zu einem Bewerbungsgespräch einladen.