Podiumsdiskussion mit Aisha Franz Between Me and Make-Believe

Diese Schriftsteller nutzen ihre eigenen Erfahrungen für die kreative Darstellung. Wann lässt man bei der Schaffung von Werken, die sich zwischen dem Fiktiven und dem Autobiographischen bewegen, die Erzählung die Oberhand gewinnen? Aisha Franz und zwei weitere Autoren diskutieren, wie man den schmalen Grat zwischen Kunst und Realität überwindet und wie die Spannung zwischen den beiden weitere Ideen hervorrufen oder die Arbeit auf unerwartete Weise entwickeln kann.

Zurück