Tagung Deutschlehrertagung 2020

Reichstagskuppel © Colourbox

Fr, 13.11.2020 -
Sa, 14.11.2020

Terme Ptuj

Pot v toplice 9
2251 Ptuj

Die diesjährige Deutschlehrertagung läuft unter dem Moto "Vielfalt in Berlin - online und offline sowie Kunst in allen Formen"

Es werden zahlreiche Referent*innen  auftreten - unter anderen auch Frau Catharina Clemens aus Berlin.

Catharina Clemens © Catharina Clemens Vortrag mit dem Titel: Vom Klang der Stadt: Berlin in Liedern gestern und heute
Sprachdidaktik und Landeskunde
Das Thema Berlin lässt sich auf vielfältige Weise im Unterricht einsetzen. Ein möglicher Zugang ist die Musik. Am Beispiel von Berlin-Liedern aus verschiedenen Epochen erfährt man viel über die Stadt: über die Geschichte, die Menschen und das gewisse Etwas von Berlin. Der Vortrag spannt einen Bogen über das 20. Jahrhundert bis heute und zeigt, wie sich die Entwicklung Berlins in seiner Musik widerspiegelt. Der anschließende Workshop baut eine Brücke von der Landeskunde zur Sprachdidaktik und zeigt ausgewählte Beispiele für den methodischen Einsatz dieser Lieder im DaF-Unterricht. 
  
Workshop mit demselben Titel: Vom Klang der Stadt: Berlin in Liedern gestern und heute
Immer wieder ist Berlin Thema in der populären Musik gewesen. Von Marlene Dietrichs „Koffer in Berlin“ über Udo Lindenbergs Ost-West-Balladen bis zu Seeeds „Mama Berlin“.  Am Beispiel von ausgewählten Berlin-Liedern aus verschiedenen Epochen erfahren die Teilnehmenden viel über die Stadt: über die Geschichte, die Menschen und das gewisse Etwas von Berlin. Dabei wird zugleich erprobt, wie man die einzelnen Lieder sprachdidaktisch sinnvoll einsetzen und alle Fertigkeiten trainieren kann.
 
Catharina Clemens hat Geschichte, Neuere deutsche Literatur, Linguistik und Deutsch als Fremdsprache an der Freien Universität Berlin studiert. 2008 zog sie für drei Jahre nach Moskau und betreute als Expertin für Unterricht am Goethe-Institut Moskau die PASCH-Initiative in Russland. Anschließend wechselte sie für weitere drei Jahre ans Goethe-Institut Paris. Seit 2014 arbeitet sie als freiberufliche Dozentin, Fortbildnerin und Autorin in Berlin.

Gesamtprogramm und Anmeldung
 

Zurück