Deutsch im Beruf - mach mit!

Deutsch im Beruf - mach mit! © Goethe-Institut Ljubljana

Deutsch im Beruf - mach mit!

Berufliche Bildung wird in Slowenien vor dem Hintergrund der beruflichen Mobilität immer wichtiger. Fremdsprachen sind daher eine wichtige Voraussetzung für den beruflichen Erfolg auf dem lokalen Markt. Das Goethe-Institut reagiert auf diese aktuellen Entwicklungen mit dem dreiteiligen Projekt „Deutsch im Beruf - mach mit!“, in dem es um das Lernen und Lehren von Berufs- bzw. Fachsprachen in allen seinen Facetten geht.

Im Rahmen des Projektes „Deutsch im Beruf – mach mit!” organisiert das Goethe-Institut Ljubljana das gleichnamige Seminar zum Thema Berufs- bzw. Fachsprachen auf Anfängerniveau A1/A2

Seminarinhalte:
Tourismus, Medizin, Betriebswirtschaft etc - wer beruflich mit Deutsch arbeiten möchte, benötigt dafür besondere sprachliche Grundkenntnisse. Das Seminar gibt eine Einführung zu Deutsch im Beruf im Grundstufenbereich (Sprachniveau A1/A2). Die TeilnehmerInnen lernen verschiedene Materialien und Methoden kennen, die auch bei geringen sprachlichen Vorkenntnissen schon im Unterricht eingesetzt werden können. In einem nächsten Schritt erarbeiten sie selbständig Didaktisierungen bzw. Unterrichtseinheiten für ihre jeweilige Zielgruppe. 

Zielpublikum:
DeutschlehrerInnen an Berufs-und Fachmittelschulen
DeutschlehrerInnen an Fachhochschulen
DeutschlehrerInnen an Sprachschulen
 
Teilnehmerzahl: Mindestens 10; höchstens 20 Personen
 
Referentin: Catharina Clemens, Berlin (Deutschland)
 
Teilnahmebedingung: Teilnahme an beiden Seminartagen.

Ausschreibung und Anmeldung:
Wettbewerb für Schülerinnen und Schüler an slowenischen Schulen im Alter zwischen 9-18 Jahren. Ihre Aufgabe ist es, ein Modell (z.B. aus Karton, Holz, Stoffe, Kastanien, etc). einer Sehenswürdigkeit, eines deutschen Unternehmens /Produktes od. einer Institution nachzubauen. Teams, bestehend aus 3 SchülerInnen + 1 LehrerIn, können sich mit einem Foto ihrer Bauwerke/Modelle bewerben. Dem Foto soll eine kurze Beschreibung/Geschichte o.ä. des Motivs auf Deutsch beigelegt werden. Der Preis ist eine Reise nach München zu den Bavaria Filmstudios. 

Die Ausschreibung und das Anmeldeformular befinden sich auf den Web-Seiten der Deutschen Zentrale für Tourismus
Tourismus, Medizin, Betriebswirtschaft … Wer beruflich mit Deutsch arbeiten möchte, benötigt dafür besondere sprachliche Grundkenntnisse. Im Rahmen des Projektes „Deutsch im Beruf – mach mit!” hat das Goethe-Institut Ljubljana 2016 das gleichnamige Seminar zum Thema Berufs- bzw. Fachsprachen auf Anfängerniveau A1/A2 angeboten. Nun erhalten Sie die Gelegenheit, Ihre Vorkenntnisse in der Praxis anzuwenden.
 
Das Goethe-Institut hat vier thematische Wanderkoffer mit Lehr- und Lernmaterialien zusammengestellt – drei zum Thema Wirtschaft und einen zum Thema Medizin bzw. Pflege, die Sie sich bei uns für einen beschränkten Zeitraum von jeweils vier Wochen ausleihen können. So wandern die Koffer an slowenische Berufs- bzw. Fachmittelschulen sowie an Fachhochschulen und finden dort hoffentlich ihren Einsatz.
 
Die Wanderkoffer stehen Ihnen ab sofort und bis Ende Juni 2017 zur Verfügung. Für Anmeldungen und bei Fragen stehen wir Ihnen per E-Mail sowie telefonisch gerne zur Verfügung unter: 
 
Goethe-Institut Ljubljana
dr. Mojca Leskovec
Mirje 12
SI-1000 Ljubljana
Tel: 00386-1-3000312
Fax: 00386-1-3000319
mojca.leskovec@goethe.de

Bestellformular