Schnelleinstieg:

Direkt zum Inhalt springen (Alt 1)Direkt zur Sekundärnavigation springen (Alt 3)Direkt zur Hauptnavigation springen (Alt 2)

Hygienemaßnahmen (Corona)

Das Goethe-Hygienekonzept © Getty-Images

Hygienekonzept

Um Ihren Aufenthalt in unseren Räumlichkeiten für alle sicher zu gestalten, haben wir ein Hygienekonzept entwickelt. Wir bitten Sie um ein verantwortungs- und rücksichtsvolles Verhalten gegenüber anderen Besuchern sowie unseren Mitarbeitenden und Lehrkräften. Geben wir aufeinander Acht! 

Was wir für die Sicherheit aller vorbereitet haben
  • Wir stellen sicher, dass unsere Räume sowie Tische, Tresen, Stühle und Türklinken regelmäßig gereinigt und desinfiziert werden. Außerdem lüften wir die Räume mehrmals täglich.
     
  • Am Eingang des Instituts und in den Klassenräumen steht für Sie Desinfektionsgel bereit. Zusätzlich finden Sie im Institut Informationsplakate über unsere Präventionsmaßnahmen.
     
  • Wir haben in den Klassenräumen und im Veranstaltungsraum CO2-Messgeräte, die mit Alarm erinnern, wann die Räumlichkeiten gelüftet werden müssen.
     
  • Wir beschränken die Besucherzahlen in unseren Räumen mit Publikumsverkehr entsprechend den Vorgaben und Empfehlungen des Gesundheitsamtes NIJZ.
     
  • Laut der aktuellen Bestimmungen des Gesundheitsamtes NIJZ zur Eindämmung der Covid-19-Pandemie ist die Gruppengröße im Präsenzunterricht begrenzt. Präsenzkurse mit einer höheren Gruppengröße werden aus diesem Grund bis Ende der Gültigkeit dieser Vorgabe online durchgeführt.
     
  • Es besteht Maskenpflicht für alle Anwesenden.

Was Sie tun können
  • Wenn Sie eines der mit COVID-19 assoziierten Symptome haben, verzichten Sie bitte auf Ihren Besuch im Goethe-Institut.
     
  • Jede*r Besucher*in muss vor Betreten des Goethe-Instituts ein 3G Nachweis (geimpft, genesen, getestet) zeigen.
     
  • Jede*r Besucher*in muss beim Betreten des Goethe-Instituts eine Erklärung zum Gesundheitszustand unterzeichnen.
     
  • Sobald Sie unsere Räumlichkeiten betreten, desinfizieren Sie bitte Ihre Hände mit dem Desinfektionsgel, das wir Ihnen zur Verfügung stellen. Außerdem wird Ihre Temperatur mit einem Thermometer gemessen.
     
  • Das Tragen einer Gesichtsmaske ist während des gesamten Aufenthaltes im Goethe-Institut Pflicht. Achten Sie bitte darauf, dass Sie sie korrekt tragen, so dass Nase und Mund bedeckt sind.
     
  • Bitte halten Sie den empfohlenen Sicherheitsabstand (1,5 bis 2 Meter) so weit wie möglich ein.
     
  • Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir nur eine begrenzte Zahl an Besuchern*innen zu unseren Veranstaltungen zulassen können.
     
  • Wir bitten um Ihr Verständnis für die Einschränkungen in unserer Einrichtung, die wir entsprechend den Vorschriften des Gesundheitsamtes NIJZ gestalten.
Top