Vortrag Vortrag I: Marxismus und Kunst

Marx III © GI

Di, 22.01.2019

Goethe-Institut Ljubljana

Mirje 12
1000 Ljubljana

Marx III

Marx nach Marx

Das Goethe-Institut Ljubljana lädt zur nächsten Veranstaltung im Rahmen des Projekts Kunst-Marx: Marx nach Marx. Am 22. Januar um 18.00 Uhr eröffnet Dr. Marko Kržan die Vortragsreihe über Marx, die bis Mai interessante Kunstaspekte der Marxschen Philosophie beleuchten wird.  
 
Titel des ersten Vortrags: „Marxismus und Kunst
 
Der Referent hat sich drei Ziele gesetzt. Als erstes will er dem Publikum auf eine zugängliche Art und Weise vorstellen, wie Marx die Gesellschaft verstand. Dr. Kržan wird sich den Grundbegriffen „Produktionsweise“,  „Gesellschaftsformation“ und „Klassenkampf“ – im zeitgenössischen Kontext – widmen.  Danach wird er die Stellung und Rolle von Ideologien, wie Recht, Moral und Philosophie, umreißen, und zwar innerhalb der Gesellschaftsformation und im Klassenkampf. Zuletzt wird er die Rolle der Kunst im Sozialleben vorstellen. Dem Publikum wird damit geschildert, welche gesellschaftsökonomischen Faktoren die Arbeit von Künstlern beeinflussen und wie sich das rückwirkend auf die Gesellschaft bezieht.
 
Der Soziologe Marko Kržan ist Übersetzer, Publizist und hält manchmal auch Vorträge. Im Juni 2016 verteidigte er seine Dissertation, sein Mentor war Prof. Dr. Rastko Močnik, über die Marxsche Werttheorie, die in Buchform im Sophia-Verlag erschien.  

Sie sind herzlich eingeladen!

Zurück