Stellenausschreibung:

Das Goethe-Institut Senegal sucht engagierte Deutschlehrkräfte mit dem Interesse am Goethe-Institut als Honorarlehrkraft zu unterrichten. Dazu bieten wir eine interne Ausbildung mit Möglichkeit für Teilnahme an DLL-Fortbildungen oder „Grünes Diplom“ an.

Das Goethe-Institut e.V. ist eine Mittlerorganisation des Bundes, deren Ziele die Förderung der Kenntnis der deutschen Sprache im Ausland, die Pflege der internationalen kulturellen Zusammenarbeit und die Vermittlung eines umfassenden Deutschlandbildes durch Informationen über das kulturelle, gesellschaftliche und politische Leben sind.

Ihre Aufgaben umfassen:
-Vermittlung von Lernkenntnissen über die deutsche Sprache und Deutschland
-Unterrichtsvorbereitung, Unterrichtsdurchführung,
 Unterrichtsnachbereitung und Beratungen der Kursteilnehmer*innen
-Teilnahme an der Lehrerkonferenz
-Teilnahme an Prüfungen
-Teilnahme an Fortbildungen
-Organisationsarbeiten

Sie haben:
-Hochschulabschluss, vorzugsweise in Germanistik/DaF oder einer anderen Fremdsprache
-Sehr gute Deutschkenntnisse (mindestens B2)
-Identifizierung mit den Zielen, Unterrichtsmethoden und Qualitätsstandards des Goethe-Instituts
-Bereitschaft, sich für die intensive Ausbildung zu engagieren: (Zeitaufwand während der Ausbildung: Vollzeit während der Präsenzphasen, ca.15 Stunden pro Woche während der Online-Phasen, plus mindestens 6 Stunden pro Woche während Hospitationsphasen).
-Sicherer Umgang mit IT, mobilen Endgeräten und digitalen Medien
-Freundliche, aufgeschlossene Persönlichkeit und interkulturelle Kompetenz
-Hohe Flexibilität und Belastbarkeit

Wir bieten:
-Ein engagiertes, fachlich hoch qualifiziertes  und sehr kollegiales Lehrkräfte-Team
-Moderne, gepflegte und digital ausgestattete Räumlichkeiten
-Regelmäßige Weiterbildungsmöglichkeiten
-Eine sehr wertvolle Vergütung

Wichtiger Hinweis zum Bewerbungsverfahren:

Die Bewerbungsfrist für diese Ausschreibung endet mit Ablauf des 15.07.2022. Bitte reichen Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung (Motivationsschreiben, tabellarischer Lebenslauf, relevante Zeugnisse und Zertifikate sowie Zusammenfassung Ihrer wissenschaftlichen Arbeit (max. 1 Seite) ausschließlich per E-Mail mit Betreff: HLK-GI Dakar 2022 analbert.idani@goethe.de ein.

Wir bedanken uns für Ihr Verständnis, dass unvollständige Bewerbungen und nach Ablauf der Bewerbungsfrist eingereichte Unterlagen grundsätzlich nicht mehr berücksichtigt werden können.

Auswahlgespräche
Die persönlichen Auswahlgespräche finden ab dem 22.07.2022 statt. Sie erhalten eine persönliche Einladung dafür per E-Mail. Wenn Sie keine Einladung erhalten, konnten wir Sie leider im weiteren Bewerbungsverfahren nicht berücksichtigen.
 
Top