Kaay ñu wëëy © Goethe-Institut Senegal

Kaay ñu wëy

Das Ziel des Projekts Kaay ñu wëy ist es, die musikalischen Aspekte beim Deutschlernen hervorzuheben und so den Schülern zu ermöglichen, ihr musikalisches Talent beim Erlernen der deutschen Sprache zu üben und weiterzuentwickeln. Es findet zwischen März und Juli statt und beginnt mit einer Auswahlphase im April. Im Anschluss findet eine Vorbereitung der ausgewählten Schüler*innen im Mai statt und endet mit der Aufnahme des von den Schüler*innen produzierten Songs und dem Dreh eines Videos im Juni.
 
 

Videoclip