Makanak – Wir öffnen unsere Türen für euer Programm

Makanak – Wir öffnen unsere Türen für euer Programm © Goethe-Institut

Makanak – Wir öffnen unsere Türen für euer Programm

Die Idee von Makanak ist einfach – Ihr bestimmt das Programm. Mit makanak (arabisch für: dein Platz) wollen wir jungen KünstlerInnen, Kulturakteuren, Denkern und PhilosophInnen, Gruppen und Kollektiven die Möglichkeit geben das Kulturprogramm des Goethe-Instituts mitzugestalten und unsere Türen für spannende, neue Ideen und Projekte zu öffnen. Besonders interessiert sind wir an innovativen Ideen, die multimedial und –perspektivisch Arbeiten und verschiedene Ansätze kreativ miteinander verbinden. Das Programm ist offen für alle Kunstsparten.

In seinem makanak Café heißt das Goethe-Institut alle Gäste willkommen und bietet einen Ort für Diskurs und Begegnung. Der Platz dient als Treffpunkt für Künstler und Intellektuelle und kann auch für Meetings genutzt werden.