Makanak – Wir öffnen unsere Türen für euer Programm

Makanak – Wir öffnen unsere Türen für euer Programm © Goethe-Institut

Makanak – Wir öffnen unsere Türen für euer Programm

Die Idee von makanak ist einfach: makanak bietet einen Raum für die Veranstaltungen unserer Partner*innen -  wir bieten jungen sudanesischen Kunstschaffenden, Kulturakteuren, Denkern und PhilosophInnen, Gruppen und Kollektiven die Möglichkeit das Kulturprogramm des Goethe-Instituts mitzugestalten. Mit der Corona-Pandemie zeigt sich, dass der Informations -und Entertainmentbedarf insbesondere auf digitalen Kanälen stark zugenommen hat. Laufend erreichen uns Initiativen, Ideen und Angebote von Kunstschaffenden und Kulturorganisationen aus dem Sudan und auch von außerhalb. Wir alle arbeiten daran, dass Kultur auch in dieser schwierigen Zeit der Isolation präsent bleibt. Daher zeigen wir im Goethe-Institut Sudan jetzt kulturelle Veranstaltungen online.

Makanak. Baytak مكانك بيتك Drei Mal im Monat UND wir geben die Möglichkeit, sich drei Mal im Jahr für einen Auftritt in Makanak.Baytak zu bewerben.
Damit öffnen wir unsere Türen für spannende, neue Ideen und Projekte online – vor allem für junge Talente, die bisher nicht in der sudanesischen Kunstszene etabliert sind und deshalb wenig Chancen haben, die ohnehin marginale kulturelle Infrastruktur Khartums zu nutzen.
Besonders interessiert sind wir an innovativen Ideen, die multimedial und –perspektivisch arbeiten und verschiedene Ansätze kreativ miteinander verbinden.