Kontakt und Einschreibung

Kontakt und Einschreibung Foto: Goethe-Institut

Kontakt und Einschreibung

Sie haben Interesse an einem unserer Deutschkurse oder brauchen noch weitere Informationen? Gerne können Sie im Sprachkursbüro vorbeikommen und sich dort persönlich beraten lassen.

10.11.2019 und 11.11.2019  NUR Kursteilnehmer des Goethe-Institust
10.11.2019 (09:00) Einstufungstest (ohne Einschreibung)
12.11.2019 (08:00) A1.1/Anfänger externe Kursteilnehmerlnnen
13.11.2019   Alle Kurse
14.11.2019   NUR Prüfungen
 
Sonntag      10:00–17:00 Uhr
Montag        12:00–16:00 Uhr
Dienstag     10:00–17:00 Uhr
Mittwoch      10:00 - 16:00 Uhr
Donnerstag 12:00–17:00 Uhr
Zur Anmeldung bitten wir Sie folgendes mitzubringen:
  • vollständige Kursgebühr in bar
  • Ihren Ausweis oder Pass und eine Fotokopie
  • zwei Passfotos
Durch einen Einstufungstest und ein Gespräch finden wir heraus, welche Vorkenntnisse Sie haben, legen gemeinsam mit Ihnen ein Lernziel fest und wählen mit Ihnen einen geeigneten Kurs aus.

Unser Einstufungstest (schriftlich mit anschließendem Gespräch) kostet 400 SDG und kann zu oben genannten Terminen während der angegeben Einschreibezeit abgelegt werden. Weitere Termine nach Vereinbarung.

1. Allgemeine Teilnahmevoraussetzung

Der Kursteilnehmer muss mindestens 16 Jahre alt sein.

2. Zahlungsbedingungen

2.1. Die Zahlung der Kursgebühr ist bei der Einschreibung in bar zu leisten.

3. Preise

3.1. Die zum Zeitpunkt der Anmeldung gültigen Preise im jeweils aktuellen Kursprospekt des Goethe-Institut sind Vertragsbestandteil.
3.2. Wird von dem Kursteilnehmer eine Umbuchung veranlasst (z. B. Änderung des Kurstermins
oder Kurswechsel), wird eine Gebühr von 100 SDG, für jede weitere Umbuchung ein
Kostenbeitrag in Höhe von 10 % der Kursgebühr fällig.

4. Rücktritt

4.1 Kann der Kursteilnehmer nicht am Kurs teilnehmen, so gelten folgende Rücktrittsbedingungen: Bei Rücktritt bis zwei Wochen nach Kursbeginn werden 30 Prozent der Kursgebühr einbehalten. Ab der dritten Woche nach Kursbeginn ist weder eine Rückerstattung der Kursgebühr noch das Ausstellen eines Gutscheins möglich, unabhängig davon, ob Sie den Kurs bereits besucht haben.
4.2 Die Rücktrittserklärung muss schriftlich eingereicht werden. Maßgeblich für die Fristwahrung ist der Zugang beim Goethe-Institut.

5. Kurseinteilung/Klassengröße

5.1. Die Zuweisung zu einer Kursstufe erfolgt aufgrund des Einstufungstests im Institut.
5.2. Unsere Kurse haben mindestens zehn und höchstens 20 Teilnehmer. Sollte bei Kursbeginn eine zu geringe Teilnehmerzahl vorliegen, behalten wir uns das Recht vor, diesen Kurs zu annullieren oder zu verschieben. In diesem Fall bieten wir den Teilnehmern die Möglichkeit, in einen anderen Kurs zu wechseln oder die gesamte Kursgebühr zurück zu erhalten. Leider können nur solche Kurse zustande kommen, die bei Ende der Einschreibungsfrist die Mindestteilnehmerzahl aufweisen. Um zu verhindern, dass ein Kurs abgesagt werden muss, der bei rechtzeitiger Anmeldung von Interessenten zustande gekommen wäre, bitten wir Sie auch in Ihrem ei-genen Interesse, sich innerhalb der angegebenen Frist anzumelden.

6. Pflichten des Kursteilnehmers/der Kursteilnehmerin

Der/die Kursteilnehmer/in ist verpflichtet, die am Institut geltende Kurs- und Hausordnung einzuhalten.

7. Haftung des Goethe-Instituts/Höhere Gewalt

Die Haftung des Goethe-lnstituts und seiner Mitarbeiter ist auf Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit beschränkt. Das Goethe-lnstitut haftet auch nicht für den Ausfall seiner Leistungen aufgrund höherer Gewalt (zum Beispiel Naturkatastrophen, Feuer, Überschwemmungen, Krieg, behördliche Anordnungen und alle anderen Umstände, die außerhalb der Kontrolle der Vertragsparteien stehen).

Häufig gestellte Fragen

Das Kursprogramm des Goethe-Institut Sudan umfasst Kurse auf allen Stufen: Von Anfängern (A1-2) über Fortgeschrittene (B1-2) bis zu Interessenten mit sehr hohen Deutschkenntnissen (C1-2). Die Niveaus richten sich dem Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen (GER), die die allgemeinen Richtlinien für den Erwerb von europäischen Sprachkenntnissen setzt. Jeder Kurs dauert am Goethe-Institut Sudan 11 Wochen.

Das Goethe-Institut Sudan bietet keine Privatstunden an!

Wir bieten die folgenden drei Kurstypen an, wobei spezifische Niveaus nur in einem bestimmten Kurstyp angeboten werden. Die Deutschkurse am Goethe-Institut Sudan werden erst ab einer Mindestteilnehmerzahl von 12 Personen durchgeführt.
 
  Extensiv Kurs Extensiv + Kurs Intensiv Kurs
Niveaustufen A.1.1., A.1.2., A.2.1., A.2.2., B.2.1, B.2.2. C.1.1., C.1.2., C.2.1., C.2.2. B.1.1. und B.1.2. A.1. (= A.1.1. und A.1.2.) A.2. (= A.2.1. und A.2.2.) auf Anfrage
Kurs pro Woche 2 x pro Woche à 3.5 UE 3 x pro Woche à 3.5 UE 4 x pro Woche à 3x 3UE & 1x 1UE
Totale Anzahl Unterrichtseinheiten (UE) 80 UE 120 UE 160 UE
Kosten 1550 SDG 2300 SDG 2750 SDG

Die genaue Übersicht zu unseren Deutschkursen finden Sie unter Termine und Preise.
Die Kurse finden in drei unterschiedlichen Unterrichtsblöcken von Samstag bis Donnerstag statt. Am Freitag ist das Institut geschlossen. Die drei Unterrichtsblöcke finden von 08:30–12:00 Uhr, 12:30–16:00 Uhr und 16:30–20:00 Uhr statt. An welchen Tagen und zu welcher Zeit Ihr Kurs stattfindet wird bei der Einschreibung bekannt gegeben. Die Kurszeiten können sich für jede neue Kursperiode ändern.
Wenn man mehr als 25 Prozent der Unterrichtszeit unentschuldigt fernbleibt, muss der Kurs wiederholt werden.

In der letzten Woche jedes Kurses werden die Teilnehmer geprüft. Ein Bestehen des Kurses ist erforderlich, um den Deutschkurs am Goethe-Institut Sudan in einer nächst höheren Stufe weiterzuführen.

Daneben bietet das Goethe-Institut Sudan die offiziellen Deutsch-Zertifikate. Diese Prüfung können unabhängig davon, ob man am Goethe-Institut eingeschrieben ist, absolviert werden.

Weitere Informationen
Im Falle, dass man die Prüfung am Ende des Deutschkurses nicht besteht, kann man den Kurs wiederholen, indem man sich noch einmal einschreibt und die Kurskosten bezahlt. Bei nicht Bestehen der offiziellen Deutsch-Zertifikate, kann man sich beim nächsten Prüfungstermin noch einmal einschreiben. Es gilt sowohl für die internen Deutschkursprüfungen, als auch für die offiziellen Deutsch-Zertifikatsprüfungen eine unbeschränkte Wiederholbarkeit.