PES Turnier 2018 Fußball trifft Bibliothek

Fußball trifft Bibliothek © Goethe-Institut Jakarta

1. September 2018 um 19 Uhr

Bibliothek des Goethe-Institut

MRT: Lumpini station

Pro Evolution Soccer – Das Online-Fußballturnier für Deutschlernende an Goethe-Instituten in Asien.

Verpassen Sie nicht das große Finale!

Seit Juni wird an Goethe-Instituten in Asien PES gespielt, nun steigt das große Finale. Seien Sie am 1. September 2018 um 19.00 Uhr bei den alles entscheidenden Spielen dabei - und unterstützen Sie unseren Champion vom B2-Kurs aus Bangkok: Phatmongkhol Ruchithamakul (Radar)!

Ermittelt wurden die Teilnehmer der Endrunde in teilweise dramatischen Spielen. Ins große Finale geschafft haben es in der Gruppe A Jakarta und Bangkok sowie in der Gruppe B Neu Delhi und Bandung. Diese vier Institute werden also am 1. September gegeneinander antreten, die Spiele werden im Public Viewing gezeigt.

Die Besucher des Public Viewings haben außerdem die Gelegenheit, an unserer großen "Party bei Goethe #Sommerfest" und damit an zahlreichen Aktivitäten teilzunehmen.

Zeitgleich zur Fußball-WM und zu den Asienspielen spielten Kursteilnehmer der Goethe-Institute Bandung, Bangkok, Colombo, Neu Delhi, Hongkong, Jakarta, Kalkutta, Pune und Tokio das Videospiel PES (Pro Evolution Soccer) in ihren jeweiligen Instituten.

Deutschlernende aus Sprachkursen aller Niveaus hatten die Chance, an diesem Turnier teilzunehmen.
 
  • Teil 1 | Vorrunde (Juni)
In dieser internen Ausscheidungsrunde traten die Spieler eines Institutes gegeneinander an. Die Vorrunde in Bangkok endete mit den letzten Ausscheidungsspielen am 8. Juli 2018, aus denen Phatmongkhol als Champion für Bangkok hervorging.
 
  • Teil 2 | Play-offs der Institute (Juli)
In der zweiten Phase spielten in den Play-offs die Gewinner der einzelnen Instituten online gegeneinander.  Für Bangkok trat Phatmongkhol an - und er konnte sich für das große Finale qualifizieren. Ebenfalls in die Endrunde zogen die Spieler aus Jakarta, Bandung und Neu Delhi ein.
 
  • Teil 3 | Finale (September)
Das Finale der letzten vier verbliebenen Institute findet am 1. September 2018 statt, es wird im Public Viewing gezeigt. Der Gesamtsieger des Turniers bekommt einen einmonatigen Sprachkurs an einem Goethe-Institut in Deutschland. Das Stipendium umfasst den Sprachkurs, die Unterkunft sowie den Flug (Economy).

Der Zweit- und Drittplatzierte des Finales erhalten jeweils ein Sprachkurs-Stipendium an dem Goethe-Institut, an dem die Anmeldung erfolgte.

Bevor um 19.00 Uhr das große Finale steigt, haben die Zuschauer ab 18.00 Uhr bereits Gelegenheit, PES gegen Deutschlernende aus Indien und Indonesien zu spielen.

Zurück